Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die hellenistisch-römische Kunst der alten Christen, die byzantinische Kunst, Anfänge der Kunst bei den Völkern des Nordens
Person:
Kraus, Franz Xaver
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1885311
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1885695
Inhaltsverzeiclmiss. 
Viertes 
Buch. 
Sculptur. 
altchristlicho 
Seltenheit (ier plastischen Werke.  
Die Statue des hl. Hippolytus im Lateran. 
Statuarische Schöpfungen.  Der gute Hirt.  
Petrusstatuen.  Sculpturwerke im Orient S. 225 
II. 
 Sarkophage.  Art der lbdtenbestattung bei den alten Christen. Verwendung von 
Sarkophagen.  Material der Sarkophage.  Entwicklung der plastischen Ausschmückung 
der Sarkophage.  Sarkophage aus der Zeit der Verfolgung.  Die Künstler.  Farblge 
Behandlung der Sarkophage.  Entwicklung der Sarkophagsculptur im  Jahrhundert S. 234 
III. 
 Sarkophage in Gallien  in Spanien 
Ravenna.  Koptische Sculpturen  
Römische Sarkophage. 
mtien  im Orient  in 
Africa 
in Dal- 
S. 246 
Fünftes 
Buch. 
altcllristliche Baukunst. 
I.  
Ka lyersä"llnlunäsvrbc der ersten Christen.  Privatsäle.  Seholae.  Die Krypten und 
_1 Iietlfai 91 Kifläakolnben.  Basilicae eimiteriales.  Hypothesen über den Ursprung der 
231.5 IC EH Baisihka. f Der Name Basilika.  Angebliche Stadtkirchen vor Constantin.  
f fälllmenhälng der ehrlsthehen Basilika mit der römischen Privatbasilika  und der Basilika 
oiensls.  D18 africanischen Basiliken.  Die Basilika des Maxentius   S. 257 
II. 
.Der basilikale Typus.  Ostung.  Atriuln.  Propyläen.  Narthex.  Thüren.  
Vorhilnge-  Langhaus.  Pfeiler und Säulen.  Capitelle und Säulenordnungen.  Kämpfer. 
 Architrav und Bogenschlag.  Gewölbebau.  Bedachung.  Emporen.  Fenster.  Fenster- 
vaerschluss.  Glasfenster.  Fussboden.  Querhaus.  Diaconicum.  Prothesis.  
lyxedren.  Apsis.  Fenestella confessionis.  Anbauten.  Xenodochien.  Bäder.  
Monasteria.  Kreuzgänge.  Bibliotheken und Archive.  Thürme.  Baumeister.  
Aesthetiseher Werth der Basilika           S. 279 
Basilikale Schemata.  Römische Gruppe.  Ausserrömische Basiliken in Italien.  
Ravonna.  Littorale.  Gallien.  Trier.  England und Spanien.  Africa.  Aegypten. 
 Constantinopel.  G-riechenland  Kleinasien.  Krim.  Armenien.  Sinai.  Palä- 
stina.  Syrien               S. 311 
Der Centralbau.  Rom.  
Constantinopel.  Kleinasien und 
Uebriges Italien.  Ravenna. 
Syrien.  Jerusalem   
Gallien. 
Littorale.  
 S. 349 
der Kirchen.  Altar. 
 Ambo.  Sitzbänke. 
Inneneinrichtung 
stasis.  Kathedra.  
Confessio.  Oiborium.  Lampen. 
 Aesthetischer Werth der Basilika 
Ikonu- 
S. 368 
Sechstes 
Buch. 
Vierteln, 
des 
Bildercyklen 
Die 
fünften und sechsten Jahrhunderts. 
und Buchmalerei. 
Die altchristliche Blosaik- 
Wandel 
Bildercyklen. 
im Charakter 
 S. Costanza. 
der Kunst 
 Tituli.  
gegen Ausgang des 4. Jahrhunderts.  Aelteste 
 Didaktischcr Charakter der altchristlichen Malerei.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.