Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Handbuch der Anatomie der Tiere für Künstler
Person:
Ellenberger, Wilhelm Baum, Hermann Dittrich, Hermann
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1878737
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1880132
103 
Unterstützung der zäusatmung, zur Bewegung des Magendarminhaltes, des 
Pfortaderblutes u. s. W.) zu verengern. Ausserdem dienen sie auch zur 
Verbindung des Brustkorbs mit dem Hinterteile zur Feststellung der 
Wirbelsäule (wenn sie mit den Rückenstreckern zusammenwirken), zum 
Vorführen des Hinter- und event. zum Zurückführen des Vorderteils und 
zum Aufkrümmen des Rückens. Bei jeder körperlichen Anstrengung sind 
die Bauchmuskeln in starker Kontraktion oder Spannung behufs Fest- 
stellung der Wirbelsäule. Aber nur, wenn der Brustkasten durch die- 
jenigen Muskeln, die vom Brustbein zum Halse gehen, nach vorn fest- 
gehalten und durch die Einatmungsmuskeln in seinen Wandungen 
festgestellt ist, können die Bauchmuskeln ihren fixen Punkt am Brust- 
korb nehmen und ihre Wirkung auf die Wirbelsäule und das Hinterteil 
voll entfalten. Dabei sind Becken und Wirbelsäule einerseits und Brust- 
korb und Wirbelsäule andererseits eine Einheit. 
Die Muskeln des Rückens (Textfig. 32, 40, 44. und 45). Als 
Rücken fassen wir hier den die Brust- und Lendenwirbelsäule umfassenden 
Teil des Rumpfes (Stammes) auf. Die an diesem Körperabschnitt 
wirkenden Muskeln können die Wirbelsäule nach oben auf- oder nach" 
unten einbiegen;  letzteres nennt man das Strecken, ersteres das Beugen; 
des Rückens; ferner können sie seitliche Biegungen der Wirbelsäule ver- 
anlassen oder dieselbe in einer bestimmten Haltung feststellen. Streckend 
auf die Wirbelsäule werden naturgemäss die über und aufbiegend die 
unter derselben gelegenen Muskeln wirken müssen. Sobald beide Muskel- 
gruppen gleichzeitig wirken, wird die auf den Brust- und Schulter- 
gliedmassen ruhende Wirbelsäule festgestellt und zu einem unbiegsamen, 
festen, unnachgiebigen Stabe umgeschaffen. Die Rückenstrecker und der 
gerade Bauchmuskel sind deshalb von einer ganz ausserordentlichen 
Wichtigkeit für die Leistungsfähigkeit der Tiere.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.