Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Pompeji in seinen Gebäuden, Alterthümern und Kunstwerken
Person:
Overbeck, Johannes Mau, August
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1870574
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1878571
Register. 
669 
Venus fisica 26. 113. 645. felix 645 f. 
Venu s Pomp ei ana , Hauptgöttin von Pom- 
peji 12. 88. 636. 645 f. Inschrift 379. Sta- 
tuette 562. Wandgem. in der Casa ornericail?) 
287. in der Casa del questore 339. in der 
 Casa del Laberinto 343. 
Venustempel, s. g, 96 ff. 
Vergils Gedichte in Inschriften 477 f. vgl. 
322. in Wandgemälden 592. 
Vergoldung der Marmorstatuen 535 f. vgl. 
106. der Bronze 618. der Bronzestatuen 
537. des Stucco 315. 317. 
V er k eh r 267. 
Verkohlung des Holzwerkes in Pompeji 
20. 423. 
Verschüttung iPompejis 15 H. Tiefe 20. 
die einzelnen Schichten 19 f. 630. vergeb- 
Eglile Rettungsversuche der Bewohner 21 ff. 
Verwün s chungen in Inschriften 479 f. 483. 
Vesta, s. Hestia. 
Vestalia (Mühlenfest) , Wandgem. im Ma- 
cellum 127. 
vestibulum des röm. Hauses 252. in den 
größeren Thermen 218. 
Ves-uv S.  15. 16 H. Wandgem. 359. 
Victoria, s. Nike. 
Vietualienmarkt 127. 
Vierfüße 429. 
Villen, vorstädtische 369 ff. 
vonritoriurn 161. 
Vorhang im Theater 167. in Wohnhäu- 
sern 310. 352. 355. an Bettstellen 372. 423. 
s. velum. 
Vorrathskammern des röm. Hauses 249. 
261. 264. 
Votivgliedmaßen von Erz und Stein im 
Iuppitertempel (P) 91. 
Vulcan, s. Hephaestos. 
W. 
Waffen 454 ff. 
W a ffentrop a een, Stuecorelief in den grö- 
ßeren Thermen 226. 
Wagen: Desemer 447. zweischali e 448. 
WVagen des Apollon (und der igrtemis), 
Wandgem. in der s. g. Villa des Diomedes 
371. der Hera (und der Artemis), Wand- 
gem. in der großen Fullonica 393. 
Wagenrad 459. 
Wagenverkehr im Alterthum 59 f. 
Wagner, Werkstatt eines 380. 
Wahlempfehlungen in Inschriften 13. 
269. 29a. 468 s. (vgLFig. 259, 8.1162.) 485. 
Walkererde 395. 
Wall raben 45. 
Wahr? aus dem Iup itertempel 94. aus dem 
Apollotempel 102  im Macellum 126. mit 
abwechselnd durch flache Giebel und flache 
Wölbungen abgeschlossenen Mauerfeldem 
119. 135. 509. 
Wandgemälde 563 ff. Bedeutung für die 
Beurteilun der antiken Malerei 563. har- 
monische äesammtwirkung 565. 606. de- 
corativer Charakter 565. 607. 610. harmo- 
nische Anpassung der Bilder an die De- 
ßoratlßn 597. Umrahmung 524. 526. 566. 
Gegenstücke 566. vgl. 324. 340. 355. 577. 
578. Zustand 567. 606. 627 f. vgl. 120. 
örtliche Verhältnisse 567. Copien 567. 
Beleuchtung im Alterthum und heute 
567. 599. 607. Technik 568 1T. vgl. 317. 
chemische Untersuchung der Farben 568. 
Fresco 569 f. Mauerbewurf (Marmorstucco) 
569 f. eingesetzte und eingeputzte Bilder 
571. vgl. 317. 318. 335. Decorations- und 
Ornamentmalerei 522 11'. 571. Massenproduc- 
tion 571. Landschaften und Architektur- 
ansichten 572 ff. 598. 607 11'. vgl. 604. 
(s. Landschaftsmalerei.) Genrebilder 576 11'. 
Stillleben 576. Humor 577. 583. römisch- 
campanisches Genre 579. 600. hellenistisches 
Genre 580. 600. mythologische Bilder 
585 ff. 600. Liebesscenen 587 f. das sinn- 
liche Element 588. 600. Quellen und Vor- 
bilder 593 B". hellenistische Vorbilder 596 11'. 
Römisches 592. archaisirende Bilder 596. 
603. s. g. plastische, reliefartige Elemente 
der Wandgemälde 599. 602 11". Compo- 
sitionsrnanier 602 ü". das Malerische 603. 
Zeichnung 601. 603.607. Verkürzungen 603. 
vgl.340. (352) Gesichtsausdruck 575. 600 f. 
605. Colorit 565. 601. 605 ff. Farben- 
gegensätze 606. Farbenharmonie 606. Be- 
handlung der Beleuchtung 597 f. 599. 601. 
609 f. LichteHecte 597 f. v 1. 577. Schlag- 
schatten 598. 610, Fehlen des Helldunkels 
609. vgl. 588, des Mondscheins 610, der 
Wolken und der Wirkungen des Windes 
609. Hintergründe der Figurencompositio- 
nen 604. 608. 610. Unterschied der Bilder 
des dritten und des vierten Stils 600 f. 
604. 606. vgl. 588. die schönsten Bilder 
601. vgl. 318. Künstlerischer Werth 602. 
Wandschrank 336.363.372. über den Fuß- 
boden erhöht 333. für Lampen 296. 
Wäscherwerkstatt 390 6'. 395. 
Waschtisch, gemauerter 372. 425. 
W as ser, Einfluss auf den Zustand der 
Ruinen 627. aus dem Alterthum 240. 
Wasserbecken, marmornes 440. 
Wlasserbehälter 47. 165. 
Wasserkanne 446 f. 
Wasserleitung in Pompeji 239 H. 242. 
vgl. 214. 232. 
Wassermühlen im Alterthum 386. 
Wasserspeier am Dach 259 f. 494. s. 
Traufrinne. 
Webestube 486. 
Wegebauinschrift, oskische 50. 59. 113. 
lateinische 51. 58. 59. 
Weihgeschenke 81. 82. 
Weihrauchbüchschen 459. 
Weihrauchkästchen 117. 
Weihrauchhandlung 382. 
Weihwasser 81. 85. 
Wein Pompejis 2. 
Weinamphoren 346. 352. 359. 375. 379. 
451. 579. 
Weingefäße 451 f. 
Weinhandlung 379. 
W einkanne 446 f. 
W einkell er 375. 
W einlese, Relief auf einem Glasgefäß 626. 
Weinschlauch 579.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.