Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kunst und Handwerk in Japan
Person:
Brinckmann, Justus
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1867160
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1870460
295 
Xx .11  X X x 
 E: EFQX X MIX X X , 
X ärI-(XXWQ ("XÖX ÜXWQ   (ä  
XX  XQSQX X  Xx   X YX X. 
XXußx V X2 ÄXWSXX Xx X X W XXX YX X 
, t  X z XÄX] X 
   X"    "x  XX    
x XX (R K x    X  
 X EX   XXX x , 
41-53  XX XXQWTXXQIIVYXXXX ("ÄYX qrwä XX  625g 
  n), : X 54'  x xx "a. .18 
   ß XX  X  Xß 
XXQ_ [X xx XQXXXX X. XxX, X X 
 ÄXXX! x X, XX X X 
 Xas-"X  Rqr aXNx-"JS X - .4 XÄXM-ä 
X  2" ßi. 5m  X p; 
XxXXXxXxF-Xß 
Schwal 
)en im Rege 
mmuster für Zeugfärlm 
INHALT. 
Vorwort 
Die 
Natur 
JaPBDS. 
Lage 
Flüsse 3.  
der japanischen Inseln 1.  
Klima 4..  Die Jahreszeiten 
Ihre 
4_5- 
Küstengliederung 
Gebirge 
Die 
Pflanzenwelt. 
Ihre Mannigfaltigkeit. Formen der heifsen Zone 7.  Formen des 
Waldgebietes des alten Festlandes 8.  Besonderheiten. Nutzpflanzen 9.  
Dünensandes, der stehenden Gewässer 10.  Flora der trockenen Hügel, der  
 Der Laubwald 12.  Die Nadelwälder und die Hochgebirgs-Flora 13. 
nördlichen 
Flora des 
.,Hara" n. 
Die 
Thierwelt. 
Säugethiere. 
Krustenthiere r 9.  
Hausthiere 15. 
 Mollusken u. 
 Vögel x64 
w. 20. 
Reptilien 
Fische. 
Insecten. 
Der 
Mensch. 
Ursprung 
Vornehmer und niederer Typus 21-22.  Ursprux 
sichten über denselben 23-25. 
Charakter der Japaner 26.  Eindrücke Kämpfefs 
Hübnefs 28-29.  Bousqueüs 30.  Rein's 31. 
Verschiedene 
Thunberg's, 
Maron's, 
Die 
Wohnung" 
Vergleich des japanischen mit dem 
-35.  Grundrifs 36.  Matten 36.  
europäischen Wohnhause 33-34. 
Schiebewände 37.  Tokonoma 
Bauart 
-4o.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.