Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kunst und Handwerk in Japan
Person:
Brinckmann, Justus
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1867160
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1867614
Kunst 
Handwerk 
Japan, 
Die durch den salzigen Seewind und den Sandstaub beeinflufste 
Flora des Dünensandes begreift eine Anzahl von Gewächsen, welche 
wie die meisten Strandpflanzen entweder mit tiefdringenden Wurzeln 
sich fest an die Erde klammern und nur wenig über den Boden er- 
heben, oder sich durch fleischige saftreiche Blätter auszeichnen. Na- 
mentlich ein Rosenstrauch mit grofsen rothen, wohlriechenden Blüthen 
und ansehnlichen Hagebutten und ein Wachholder von bizarrem Wuchs 
      sind an den nördlichen 
3 Kusten sehr verbreitet. 
 442,:- " Wo die Dune genugenden 
 ,  Halt bietet, gedeiht auf 
      
 Tiere-aß   WP ihr auc die genugsame 
   5  X gare, Schwarzkiefer (Pinus mas- 
 4-    4   d'  d S d- 
   Sonlana), le In en tran 
  bildern uns so häufig be- 
      gegnet 
 Die geselligen Haide- 
   liüglii     
"e t-L M" "lt;  reewqr- rxyuvr  krauter fehlen in a an 
 elysßglllläiäl  d d .t Ch dal 2,6 
 xi    un aml. au  
      getationsbild unserer a1 
 X   3.,  z     
  den und Moore. Die vor- 
 est,   kommenden Charakter- 
   Pflanzen letzterer sind auf 
 ä   wenige Stellen des Landes, 
 zumeist auf Berggipfel be- 
 schränkt Dagegen ent- 
Sumpf-Pflanzen mit Leuclitkäfern. Seclistheiliges Medicinbüchs- thumhche Vegetaüon In 
chen in Goldlack, bemalt auf schwarzem goldgesprenkelten dem schlammigen WQSSCI 
Grunde in verschiedenen Goldtönen. Werk des Kosiku. der Reissümpfe und ährh 
licher stehenden Gewässer. Eine Anzahl der auffallendsten und ver- 
breitetsten Formen, mehrere Arten des Pfeilkrauts, Sagittaria sagittae- 
folia und pygmaea, Alisma Plantage, die Monochoria vaginalis und eine 
Wassernuss, Trapa bispinosa, sind beliebte Vorwürfe der japanischen 
Ziermaler, welche diese Pflanzen sowohl einzeln wie zu Vegetations- 
bildern vereinigt, und von der niederen Thierwelt der Sümpfe um- 
schwirrt mit Vorliebe darstellen. 
 Die japanische Muminel, Nuphar japonicum, und die Nymphaea 
tetragona sind gleichfalls beliebte Vorwürfe, jene wie sie ihre 
gelben Blüthen und aufgerollten Blätter kräftig über die Wasser- 
fläche emporhebt, diese mit ihren schwimmenden Blättern und Weissen, 
unserer Seerose leichenden Blüthen, beide häufi be leitet von 
g g
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.