Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Grammatik der Ornamente
Person:
Jones, Owen
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1862676
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1864680
CAPITEL 
Xr-TAFELN 
41x, 
42x, 
42T, 
MAURISOHE 
ORNAMENTE 
VOM 
ALHAMBRA. 
 
TAFEL 
XXX IX. 
VERSCHLUNGENE 
ORNAMENTE. 
-5, 16, 18, stellen Ränder von musivischen Würfeln vor. 
-12, 14. Ornamente von Gyps in senkrechten und horizon- 
talen Bändern gebraucht, um die Felder an den 
Wänden zu umschliessen.  
13, 15. Viereckige Punkte in den Inschriftsbändern. 
17. Gemaltes Ornament, vom grossen Bogen in der 
des Bootes. 
Halle 
 
TAFEL 
 SPANDRILLEN. 
Vom mittlern Bogen des Löwenhofs. 4. Vom Eingeng, der aus der Halle des Bootes in 
Vom Eingang zur Divanhalle der beiden Schwestern. des Flschtewhes  
Vom Eingang, der aus dem Hof des Fisohteiches in den 5: 6- von den Bögen der Gerlchtshane- 
Löwenhof führt. 
den Hof 
 
TAFEL 
RAUTENFOERMIGE 
BUNTMUSTER. 
Ornament der Felder in der Halle des Bootes. 
„ „ in der Halle der Gesandten. 
„ eines Bogenzwickels am Eingang des Löwen- 
hofs. 
„ an der Thür der Divanhalle der beiden Schwes- 
tern.  
Ornament der Felder in der Halle der Gesandten.  
„ der Felder in den Höfen der Moschee. 
„ der Felder in der Halle der Abencerragen. 
„ obärltralb der Bögen am Eingang des Löwen- 
o s. 
 
TAFEL 
9, 10. Ornamente der Felder, Hof der Moschee. 
11. Laibung des grossen Bogens, am Eingang des Hofs des 
Fisehteiehes. 
12. Ornamente an den Seiten der Fenster, im obern Stock- 
werk der Halle der beiden Schwestern. 
 S 
13. Ornamente der Bogenzwickel, Halle der Abencenagen. 
14, 15. Ornamente der Felder, Halle der Gesandten. 
16. Ornamente an den Bogenzwickeln der Halle der beiden 
Schwestern. 
65
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.