Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Dekorationsformen des 19ten Jahrhunderts
Person:
Ebe, Gustav
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1854965
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1855795
auf historischer Grundlage. 
Schulen 
Vorderseite mit einem reliefgeschmückten Giebel auf der Hinterseite malerisch gruppiert. Das Theater 
Saint-Marcel (1830) ist von de Lussy erbaut, von Grisart der Bazar Bonne-Nouvelle (1837), eines 
der ersten Kaufhäuser, von Destailleur das Hospice St. Michel (1830), von Delaunoy das Hospice 
Inneres 
der grossen Galerie im 
Nach Victor Calliat. 
Hötel 
zu Paris. 
Brezin (1834), letzteres nach einem Brande um 1836 von Gauthier nach den ursprünglichen Plänen 
wieder hergestellt. Das Asyl von Ch arenton für Irre wurde 1838-1845 von Gilbert erbaut. 
Der Privatbau unter Louis Philipp seit 1830 zeigt eine immer mehr verwildernde Technik, 
eine übertriebene Kleinlichkeit im Innern und stilistisch eine Mischung von klassischen und romantischen
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.