Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Tizian
Person:
Crowe, Joseph Archer Cavalcaselle, Giovanni Battista Jordan, Max
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1844975
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1845215
INHATSVERZEIOHNISS. 
616.  Plan eines Cyklus von Bildern zum Ruhme KarPs des V. 
1566 S. 611.  Die „Anbetung der Könige" in Madrid 
S. 613.- Zahlungen aus Genua 1561 S. 614.  Die "heilige 
Magdalena" für Philipp den II. und Wiederholungen des 
Bildes S. 615-617.  Die sogen. „Venus von Pardo" 
(Jupiter und Antiope) in Paris S. 618-626.  "Christus 
in Gethselnane" (Eseiu-ial) S. 626, 621.  "Entführung 
der Europa" (Cobham Hall) S. 622, 623.  Korrespondenz 
Tizialfs mit Cadore 1562 S. 623, 62-4.  Arbeit am "letzten 
Abendmahl" 1563 S. 625.  Bilder für Ancona und Ascoli S. 625. 
 Die Mosaik-Arbeiten an der Markuskirehe S. 626-628.  
Nikolans-Bild für S. Sebastiano S. 628.  Der "Hiero- 
nymus" in Mailand und Wiederholungen desselben S. 621), 
636.  Die "Venus" in Petersburg und die Wiederholungen 
des Bildes S. 630, 631.  Briefwechsel mit dem Herzog von 
Urbino 1563 S. 632.  Untergegangexie Altarbilder in S. Mareo 
und in S. Giov. e Paolo S. 633.  Briefwechsel über das "letzte 
Abendmahl" 1564 S. 633-635.  Bericht des Garcia Hernandez 
an König Philipp über das „Abendmahl" und den "Laurentius" 
1564 S. 1336-638.  Tizian in Breseia S. 638, 639.  Voll- 
endung des „Abendmahls" und Aufstellung im Eseurial, 
Einspruch Navarretcfs S. 639 -64 I.  Der Maler Steiano (Rosa  
S. 642,  Aufenthalt Tizialfs in Cadore l569, Plan zur Ans- 
sehmückuilg der dortigen Kirche S. 643.  „Verklarung 
Christi" und "Verkündigung" für S. Salvadore S. 643- 
645.  Urtheil Vasarfs über diese Bilder S. 645.  "S. Jago 
di Compostella" für S. Lio S. (343-646.  "Erziehung des 
Cupido" (Pal. Borghese) S. 646, 647.  Privileg zur Heraus- 
gabe der Kupferstiehe von Cort n. a. nach Tiziarfs Werken 
S. 647, 648.  Vasarfs zweiter Besuch in Venedig und Be- 
rieht über Tizian 1566 S. 648-650.  Allegorien in 
Madrid S. 656, 651.  Aufnahme Tiziaifs in die florentinische 
Akademie 1566 S. 652. 
ZWANZIG sTms 
CAPITEL. 
Letzte 
Werke 
653- 
-691 
(1560-1570) 
Tiziaifs Steuerverhältnisse und Angabe seines Vermögens- 
bestandes VS. (553, U54.  Kunsthandel, Verkehr Tiziarßs mit 
Antiquaren S. (i54-657.  J aeopo Strada und sein Porträt 
mWien s. am, ßas.  Kleine Bilder in Urbino s. 059, 600.  
Die Naturalezza di Spagna S. 661.  Erneute Anknüpfung mit 
Kardinal F arnese (1567) S. (361.  Bilder der "heiligen lllag- 
dalena." und der „heiligen Katharina" S. 662, (S63.  Ausmahlng 
der Kirche zu Cadore S. (563, U64.  Brief Tizialfs an König 
Philipp über das Bild des "Laurentius" 1567 S. U65, (566. 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.