Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Tizian
Person:
Crowe, Joseph Archer Cavalcaselle, Giovanni Battista Jordan, Max
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1844975
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1849760
822 TIZIAN'S WERK. 
Photographie der Photographischen Gesellschaft. 
Stich von Hahn. UV.)  
Stich von Eiehens, nach einem Bilde zu Venedig. (N) 
Dieselbe, eine Fruehtsehüssel, Cassette oder das Haupt Johannis 
emporhebend. 
a) Stich von J. Caspar nach dem Bilde in Berlin. 
Litli0gi'a12liie von Wild, 1841. 
Lithographie von W. Meyer. 
h) Stich von F. Guibert. (Galerie du Palais Regal.) 
Stich von J. Heath. 
c) Stich von W. Hollar, 16.50.  P. 1511. 
d) Photographie von Leiurent des Bildes in Madrid. 
Lithographie von Ile Grand. (Galerie de Madrid.) 
Dieselbe, schwanger, mit dem Vater. (Genannt: "Titien et sa 
Maitresse  
Radiruztg von van Dych. 
Gegenseitige Copie von G. PValch; P. Fürst exc. 
Gegenseitige kleinere Copie von A. Pauli, A. Bonenfant eeec. 
Dieselbe, älter, mit Federfäeher. Bild in Dresden. 
Stich von J. Basan. 
Stich von J. Trogen (Teniers, 91) eines ähnlichen Bildes. 
Veneziana (Lueia). Bild in der Akademie zu Venedig. 
Stich von G. Zuliani. (In Zanotto.)  
„La Bella di Tiziano." Bild im Palast Pitti. 
iPlzotograplzie von Alinari. 
Stich von Guadagnini. (Galerie Pitti.) 
Stich von E. Mandel, 1868. 
Umriss bei Rosini B. V. 
„Fl0ra,." Bild in, den Uflizien. 
Photographie von Ad. Braun. 
Photographie von Alinari. 
Stich von J. Sandrart; „in aedibus Lopez". 
Stich von Prenner. (Als Palma Vecchio.) 
Stich von J. Piccini. 
Stich von G. Rieem, 1836. 
Stich von Äisl-ing, 1837. 
Unzriss-Stierlt von Lasinio Figlio. (Itiür Molini.) 
„La. Maitresse du Titien"; halbnackt mit Federhut. Bild in der 
Ermitage. 
Uznriss-Sticlt von J. Sanders. (In Labenshgj.) 
Photographie von Rättger. 
Stich von C. SCIlTÖdUT eines ähnlichen Bildes in Braunschweig. 
Anonymer Stich: F. van den Wyngaerde exczttlit. 
"La Maitresse du Titien"; halbnackt, Perlen im Haar. Bild im 
Belvedere, Wien. 
Photographie von Wawra, N0. 142. 
Stich von V. Zeirlatti, nach einem Bilde bei J. G. de Rubeis.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.