Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Über die Grundsätze der Ölmalerei und das Verfahren der classischen Meister
Person:
Ludwig, Heinrich
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1841768
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1843047
Abschnitt. 
Zweiter 
Abendhimmel. 
N aturvorbild. 
Malerische 
Nachahmung. 
Mischung 
Beider. 
Das Licht der Cumulus strahlt 
rlurch Voüagernden Dunst, 
wirkt 
Schwache Medienschicht der 
Lichtfarbe über die Hochschicht 
der Lichtfarbe 
wirkt 
Orange, 
aber 
dunstig. 
Wo der gelbliche 
kommt, wirkt er 
Dunstnebol auf 
B1 a u. 
die Wolkenschatten zu stehen 
Orange. 
Orange. 
Durchleuchtet. 
Der gelbe Dunst vor der Sonne 
verdichtet sich und wird orange- 
farbig. 
Die Transparentlasur von Gelb 
wird verdickt. Reicht (lieses nicht 
aus, so wird sie mit einem ver- 
wandten Transparentroth ilber- 
haucht. Wird (las Roth zu unterst 
gestellt, so muss es sehr blass sein. 
Beleuchtet. 
Die Dunstzone und die Cu- 
muluswolken im Osten werden von 
dem orangegefärbtexi Lichte des 
westlichen Himmels beschienen. 
in 
Orangelichtfarbe in halber und 
deckender Schicht. 
vMischung 
Beider. 
Das hohe Orangelicht 
Cumulus durchstrahlt den 
lagernden Dunstnebel, 
Wirkt 
der 
vor- 
Medienschicht von Orange- 
lichtfarbe über Hochschicht (ler- 
selben 
Wirkt  
Roth, 
dunstig. 
Auf 
dem 
SchatteÄ 
der 
Cumulus 
aber 
Blau, 
etwas 
Violetlicher, 
als 
das 
vorhergehende 
VOIll 
Gelb 
erzeugte. 
Belnerkung; Vor einer d u n- 
k e 1 r 0 t h besehienenen Wolke 
steigt ein g el b besehienener 
Rauch auf. In den dichten Bauch- 
Halbdeckend  blas s gelbe 
dünnste Ueberschununerung auf 
dunklerem Roth tritt mit Violet- 
lichem Schein auf.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.