Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Über die Grundsätze der Ölmalerei und das Verfahren der classischen Meister
Person:
Ludwig, Heinrich
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1841768
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1843020
Zweiter Abschnitt. 
mit stärkstem Weiss aufgemalt (oder aus dem Blau heraus- 
geputzt). Das Gelb ihrer Ränder wird mit einer schwachen 
Lasur von Dunkelocker ausgedrückt. Für den bräunlichen 
Schatten dient höhere Schicht desselben Ockers. Auf dieser 
relativen Dunkelheit wird der blauende 
dünner Weissschicht aufgeschumnlert. 
Medienschein 
mit 
Das durchleuchtete und das b e leuchtete 
sich vortreiilieh von einander unterscheiden. 
Blau 
werden 
Für die Handlichkeit der Manipulation und zugleich zum 
Erweis, wie leicht es wird, die Harmonie der {Farben aufrecht 
zu erhalten, möge folgendes coinplicirte Beispiel sprechen: 
Naturvorbild. 
Darstellung. 
Der Sonne gegenüber zeigt der 
Himmel im Zenith schönes, dunk- 
les Blau, beschienen; gegen (len 
Horizont zu fangen die verdich- 
teten Dünste mehr Licht von der 
Farbe des Bcleuchtungslichtcs auf. 
Am Horizont schiebt sich eine 
schwach beschiencne Dunstbank 
in die Höhe. 
Himmelblau : Transparent- 
sehicht von Blau, _v0ll im Zenith, 
auslaufend nach (lein Horizont zu. 
Am Horizont stark verdunkelt und 
materieller gemacht. 
Farbe des Beleuchtungslichtes : 
WVeiss  Ocker. Man übersclumi- 
mert damit das Zenithblau leicht, 
im hellen Üebergang hölat man 
etwas stärker auf, die Verdunke- 
lung am Horizont überschummert 
man wieder leicht. 
YVolkenz Cirrus im Zenith fängt 
schwach Beleuchtungslicht auf. 
Cumulus am Horizont: Seine 
Gipfel sind glänzend beleuchtet. 
Vor seine Schattenpmtieen lagert 
sich die untere Dunstschicht und 
sieht blau aus. Wo dieselbe 
Dunstschicht vor den Lichtpar- 
tien hergeht, ist sie roth durch- 
schimmert. 
Wolken, Cirrus: Dünne Schicht 
von Lichtfarbe. 
Cumnlus: Im höchsten Licht 
mit höchster Schicht von Licht- 
färbe. 
Schatten: Lasurbraun oder 
lasurgrau, etwas zu dunkel, an- 
getuscht. Darauf mit schwacher 
Lichtfarbe die Schatten {iber- 
gangen. Hier, auf der Dunkel- 
heit, wird blauender Schein ent- 
stehen; wo die nämliche dünne 
Schicht von Lichtfarbe über das 
Hochlicht hergeht, ist sie roth 
durchschimmert,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.