Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Studien zur Geschichte der Oelfarbentechnik
Person:
Cremer, Franz Gerhard
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1838905
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1839133
und durch Spanien zurück nach Paris, von F. X. v. Chateaubriand. 
Uebersctzt und mit vielen erläuternden Anmerkungen begleitet von 
Dr. L. A. Hassler, Königl Württemb. geistl. Rath, Dekan und 
Stadtpfarrer in Oberndorf am Neckar. Freiburg, in der Herdersehen 
Universitäts-Buchhandlung 1817. 
„Der Seifenfabrikant". Zeitschrift für Seifen-, Kerzen- und Parfümerie- 
fabrikation sowie verwandte Geschäftszweige. Herausgegeben von 
Dr. C. Deite. Berlin. Julius Springer. 
ägynyvefa n); fwygaqztnüg. Das Handbuch der Malerei vom Berge Athos 
aus dem handschriftlichen nengriechisehen Urtext übersetzt, mit 
Anmerkungen von Dirlron d. A. und eigenen von Godeh. Schäfer, 
Doctor beider Rechte, Pastor zu U. L. Frauen, Stadtdechant und 
Ofiicialats-Assessor, des christl. archäol. Vereins von 'I'riei' und 
der Gesellschaft niitzl. Forschungen daselbst Mitglied. Trier. Druck 
und Verlag der Fr. Lintz'schen Buchhandlung 1855. 
Ueber Technisches in der Malerei der Alten, insbesondere in deren 
Enkaustik. Von Otto Donner  von Richter in Frankfurt am Main. 
München. A. Keim 1885. 
Cicerone durch das alte und neue Aegypten. Ein Lese- und Handbuch 
fiir Freunde des Nillandes von Georg Ebers. Stuttgart und Leipzig. 
Deutsche Verlags-Anstalt (vormals Ed. Hallberger). 1886. 
M. P. L. Bouvier's Handbuch der Oelmalerei für Künstler und Kunst- 
freunde. Fünfte Auflage. Nach der vierten Auflage gänzlich neu 
bearbeitet von A. Ehrhardt, Professor an der Königl. Akademie 
der bildenden Künste zu Dresden etc. Braunschweig, C. A. Schwetschke 
ä Sohn  Bruhn). 1875. 
Fragmente aus dem Orient von Dr. Jakob Philipp Fallmerayer. Durch- 
gesehen und eingeleitet von Dr. Georg Martin Thomas. Stuttgart. 
J. G. Cotta'sche Buchhandlung 1877. 
Gesammelte YVerke von Jabob Philipp Fallmerayer. Herausgegeben 
von Georg Martin Thomas, III Bände.  Neue Fragmente aus dem 
Orient. Politische und kulturhistorische Aufsätze. Kritische Ver- 
suche.  Leipzig. WViIhehn Engelmann 1861. 
Geschichte der Halbinsel Morea während des Mittelalters. Ein histo- 
rischer Versuch von Prof. J. Phil. Fallmcrayer. Erster Theil. 
Untergang der peloponnesischen Hellenen und iViederbevölkerung 
des leeren Bodens (lurch slavische Volksstämme.  Stuttgart und 
Tübingen, in der J. G. Cottafschen Buchhandlung. 1830. 
Die Götter und Heroen der alten Welt. Nach klassischen Dichtern 
dargestellt von C. E. Geppert, Dr. ph., Privatdocent an der Univer- 
sität zu Berlin. Leipzig. T. O. Weigel 1842. 
Lehrbuch der Farbenfabrikation. Anweisung zur Darstellung, Unter- 
suchung und Verwendung der im Handel vorkommenden Malerfarben, 
zum Gebrauche für Farben-, Tusch- und Täpetenfztbrikztnten, Che- 
miker, Techniker, Kaufleute, Maler, Coloristen, Anstreicher und 
andere Idarbenconsumenten. Von J. G. Gentele, Chemiker in Stock- 
holm und Radmansoe. Braunschweig. Friedrich Vieweg St Sohn 1880. 
Lehrbuch der Organischen Chemie etc. von Dr. E. F. v. Gorup-Besanez, 
ordentl. öffent. Professor der Chemie und Direktor des chemischen 
Laboratoriums an der Universität zu Erlangen. Braunschweig. Fried- 
rich Vieweg 8: Sohn 1862- 
Jahresbericht über das Königliche Gymnasium zu Düsseldorf in dem 
Schuljahre 1833-1834 etc. etc. des Direktors des Gymnasiums 
Dr. Fr. Wüllner. Voran geht eine Abhandlung über das Schiff bei
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.