Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Witsen - Zyx
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1825336
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1828637
310 
Zöllner , 
Ludwig. 
12) Johanna vonApi-agon, nach dem Bilde Rafael?) in dcrSamm- 
lang des Baron von Speck zu Leipzig. gr.  
1,5) Fiirst von Schwarzenberg. k. k. öster. Premierminister, nach 
Vogel von Vogelstein 18513 fol. 
1:1) Kaiser Napoleun, mit Facsimilß 1814, fol. 
15) Jussuf Bey, ganze Fiäur. Le Blnnc dcL, fol. 
16) B. A. von Lindenau, i. siichs. Minister. nach C. Vogel, fQL 
17) Sigmund August Wolfgang von Herder, k. siichs. Ober Berg. 
hauptmann in reicher Tracht, mit Gille lith., ful. 
13) Charles Maurice de Talleyrand. Vogel del. Land. 1854- Mit 
Facsimile, fol. l 
19) Daniell O'Connell, lsl. fol- 
20) Friedrich Graf von Luxburg, k. bayer. Gesandter, nach 
Vogel, gr. fol. 
21) Freiherr von Sierstorplf, k. Ober-Jägermeister in Braun, 
schweig, fol.  
22) Olsufievy, k. russ. Major, nach Arnold, gr. fol. 
25) Ludwig Tieck, Büste "nach Kiichlefs Zeichnung, mit Fqc- 
siinile, fol,  1    
24) Carl Agiäust Biittiger, mit Facsimile, nach Vogel VOn Vogel. 
stein. 'o ,  
25) Cav. Franeesco_ Murlachi, k, sächs, Capellmeister, nach C. 
Vogel, gr. fol.   
126) Cav, Bellini, Tbnsetzer, fol,  
27) Dr. G. G. Carus, k. säehs. Hofrath", von Zollner gez. und 
lith. 1355. gr. ful, 
23) Der Dichter Gellert, mit Facsimile der Handschrift, nach 
A. Grad", gr. fol.  
29) S. Iiellmann , nach "Vogel's Zeichnung, gr. fol. 
50) Dr. Carl Christ. Seltenreich, Superintexldent zu Dresden 
(ff 183Ö): 5h fel- 
" 
51) Bebßwl am Brunnen, Ilaßh H. Vernet. Zöllner und Griine. 
Wald lith., gr. fgl,  
Es gibt auch colorirtc Exemplare.  
52) Judith und Holofernes, nach demselben, gr. fol. 
 Es finden sich auch colorirte Exemplare. 
55) Die Himmelfahrt Mariä. Altargemälcle von R. Menge; in der 
kath. liircliezu Dresden, nach der Zeichnung von C. Iiiieh, 
ler, imp. fol.  
34) Jesus Christus Brod und Wein segnend, nach C. Dolce, fUL 
55) St. Magdalena, nach C. Dolce, fol. 
56) St. Cäcilia, nach demselben, fol.  
57) Maria Magdalena, nach Curreggioä beriihmtem Bilde in 
Dresden, qu. feil. 
Die oben genannten vier Blätter gehören zu den früheren 
Arbeiten des Künstlers.  
58) Guttenberg in seiner VVerlsstatt, nach H. Nlemarfs Gemälde 
in der Sammlung des Fürsten Schwarzenburg-Simdershau. 
sen. Erinnerungsblatt an die IV. Seliularfeier der Erfindung 
der Bilchdruclserkunst, gr. (In. fol. 
39) Die Mitglieder der Dredner Conferenz, nach dem historisch 
merkwürdigen Gemälde von Vogel von Vogelstein im Bßshze 
des Königs von Sachsen 1851, s. gr. qu. fol. 
40) Die liiirenhatze, nach liutliarüs Gemälde in der Dresdner- 
Gallerie, mit Duchcsxle lith. 18351., gr, qu. fol. 
41) Die Ilirsclijagd, nach C. Rutharüs Gemälde in der Dresdner 
Gallcrie, lith. vuu Zöllner und Hummitzsch, gr. fol.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.