Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Witsen - Zyx
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1825336
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1825722
WVdeiriQI, 
Pierre. 
m) (294) Lescyer,  Prov. Samiel. Vice  Et. Serenis. 
_Princ. Luth. Et Bar. GODI. Consiliarii. Anno Ae. LIX. Büste" 
 in Medaillen. unten eine leere Tafel zu einer Inschrift, und 
das Monogramm, 8. 
22) (298) Lotharingia, Nicolaus a, Mercurii Dux, Nommei 
Marcliiu , Chalignei Cuxnes. Der Onkel des oben erwähnten 
Carl III. von Lothringen, stehend in Rüstung mit dem fla- 
cet des Iiönigs in der Hand. Rund, unten das Zeichen, 12. 
23) (299) lVlo ntenay, Georgette de, Hofdaixie der Königin Jo- 
hanna von Navarra. Halbe Figur mit der Feder in der Hand, 
sitzend am 'I'ische, auf welchem die Laute liegt, mit der 
Jahrzahl 1567. Unten auf der Tafel: Däffectinn, zele et in- 
telligenee etc." etc. Rechts vor den Versen ist das Mono- 
grainm der G. de Montenay (DGNL) undwlas lireuz von 
Lothringen, als Zeichen des Künstlers. 4.  
Diese Dame ist die Verfasserin des Textes derunten fol- 
genden Emblemes chretiens. 
I. Nlit dem obigen Zeichen.  
II. Das Iireuz ausgeklopft, abenmit sichtbaren Spuren. 
24) (290) Mothaens, Ludovicus (L. de la Mothe), Libellorum 
supplicum in Regie Lotharingiae magister - 1570. Büste 
in verziertcr Einfassung, mit allegorischen Figuren zu den 
Seiten. Mit dem Zeichen zwischen N. Fa., fol. 
25) (291) Motha eus, Theodorus (Thierry de la Mothe), Bar- 
roclucaece Provinciae Propraefectus - Annoruru 57. 1562. 
Halbe Figur mit dem Todtenltopf. Zu den Seiten der Ein- 
fassung die Hoffnung und die Furcht-r In dem großen Car- 
touche: Tay Ifcsprit de. Dieu dünne etc. etc. Unten da! 
Zeichen zwischen In. Fan. fol.  
I. Vor der Zahl 37 nach dem Worte Annorum. 
II. Mit öbiger Ziffer. 
26) (300) M. Nostradamus, Aetatis LVIIII. ann. Halbe Fi- 
gur in Medaillen auf weissem Grunde. Me victuxn baccho 
lachrymas eiundcre. dicunt "Q  Mit dem Zeichen 1562. 
f. I2.  ' 
27) (ägz) Piso, Antonius (A. le Pois  Annes natus 54. Büste 
in verziertem Oval. Mit dem Zeichen, 4. 
I. Mit dem Tanfnamen Pistfs, 
III. Derselbe durch den Buchstaben A. angedeutet. In le Pois 
Disconrs sur les Medaillen  
23) (295) Piso, Nicolaus (N. le Pois), Annes natus 52. Büste 
in verzierter Einfassung. Mit dem Zeichen 157g, 3. 
I. Ohne Schrift auf der Rückseite.  
II. Titel zu Piso'_s Werk _De cogilnscendis et curandis humaui 
corporis morbis  Irancot. A. Wechel 1535, ß. 
29) (501) Pins IV. Pont. Opt. Max. Büste in Oval mit Wappen 
und Genien. Petrus Vuueiriut in. f. 1560-. 12.  
30) (T502) Poignant, Jean, Büste in runder Einfassung. In 
Sylnbulum Clarissim. Viri llklo. Poignantii in Sanmiheno 
(St. Michiel) Senatu Praenides 158i. Mit dem Zeichen, 12. 
51) (C104) Sabellus, Bernardinus, 1559 Anno aetatis suae XXVI. 
Büste im Cuirasse auf einem Sockel in Oval. Mit dem Zei- 
chen WF. , gr. 8. _ 
52) (503) Salm, Jean Comte de, Baron de.Wiviex-, Mareschal 
(16 Lorrainc  Zu Pferd in Medaillon. Unten im Car- 
touche das Zeichen PVVDBF!) 12.  
2 I:
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.