Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Witsen - Zyx
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1825336
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1827810
228. 
Zeelauder. 
Peter 
Zeenäan , Beinier. 
back, und zwei Blätter nach-Teniers und-Wouvgrman; Eine Folge 
von sechs Landschaften mit Figuren hat er nach eigeber Zoich. 
nung gestochen. Im folgendem Werke sind viele Stiche imUmriss 
von Zgelander, Huysens, Bemme u. AI: De voornaamste Schilde- 
rijen van het k. Kabmet te' S Gravenhage, vierAbth. mil 100 Bläz- 
Iern, 1826. 30. gn 8- V01! 1845 an nach er Umrisse für Nieuwen- 
huizßxfs Catalog der Gemäldesammlung. des Königs Vvilhclm II, 
Im Nederlandschen Muzen-Almanak von 1344 FF. sind ebenfalls 
lchöne Blätter von ihm. 
Zeelander, Peter de, seemam, war "ü: H. Jahrhundert xhärig. 
Er'hielt sich einige Zeit in Rom auf, wo er in der Schilderbem 
den Beinamen Kaper erhielt. Seine Bilder Iind selten.  " 
zeemanll; A-y Zeichner 11m1 Radirer, ist nach seinen Lebcniver- 
hältniasen unbekannt.- Immerzeel erwähnt seiner nicht, mir Füssiy 
kennt von einem A. Zeeman eine radirte Vignette, welche ein Lie- 
bespaar darstellt, wie es sich dem Altnre nähert. auf welchem Feuer 
brennti Es steht indessen dahin, 0b jene Vignette von unserm 
Künstler herrührti Dieser in; jünger eh R. Zeemqn, undmdurch 
43 verschiedene Dorfansichten bekannt, welche geistreich rvadirt 
sind. Im Catalog Rigal sind sie aufgezählt. H. 2 Z. 1  4 I", 
BIKZZ-gn-IÄÜL:  
1) Abbekols. Im Rande A. Zeeman fecit, wie auf allen B151- 
tern. 2) Akersloot. 5) Asäendeft. Z4) Avenhurn. 5) Beets. 6) Bee- 
verswyck. 7) Bergen. 8) Bovekarspel. 9) Broeli. 10) Broek op 
Längedyk. H) Castriknmr 12) Egxnont op den Huef. 15) Graft" 
14) Groet. 15) Grootebroelfi. 16) Haringhuizen. 17) Hauwert. 13) 
Heemskerk. 1g),Hem. 20) l-Iensbtoek. 21) Heylo. 22) Hoogwoud. 
 25) Ilpendam. 24) Kwaqyck. 25) Landsmeeri 26) Limmen. 27) 
Nuboxwoude. 28) 009311111911: 29) Oostzan. 50) Ranadorp. 51) Ryp 
mot de groote Mennonitelierk. 52) St..Maarten. 55) St. Pancras. 
54) Schagen. 55) Schermex-horn. 56) Schorel. 57) Sparcndam. 53) 
Suiderwouw. 59) Suuderdorz: 40) Twisk. 41) Waxfmenhuysen. 42) 
Watwey. 45) Weitblokker. 4) Weltwood. 45) Westzaan. 46) Win. 
kol. 47) Warmer. 48) Wydenes,     
Zeemann, Abraham Johannes, Maler, gebären zu Amsteräam 
1811, war Schüler vlon Paelink, C. Krüseman und N. de Keyser, 
Er gründete im Haag den Ruf eines geschickten Genremalers. 
Zeemann, EIIOCI], ein holländischer Maler, verlebte mehrere Jahr. 
in London, und erwarb sich durch Bildnisse Bbifalll Starb 1744; 
Scih Bruder Isaak War ebenfalls Maler, u_nd ftarb 1751. 
Paul Zeemann, Enoclfs Sohn, malte 3115111559- 
Diese Meiner werden auch Seemanp gepannt, und daher g_ 
Mehreres unter nSeemamu 
l O Ö l 
Zeeman 1 Belnler: (Bßmy, 39111181119); Seemalef und Radirer, 
heisst mit seinem Familiennamen Nooms, und war in seiner In- 
gend Matrose, woher sein-Beiname Zeeman kommt. Wenn wir 
lesen, dass der- Künstler 1612, oder um 1616 in Amsterdam ge- 
boten Iei, ist es nur eine muthmassliche Angabe. Man kann nur 
bestimmt sagen. dass Zeeman um 1656 in Amsterdam gelebt habe, 
denn auf dem 1Titel einer Folge seiner Blätter (Nr. 25--50) Sieht: 
nfilißß par Pm- Zeeman a Amsterdam, A0. 1656m Zu mehreren
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.