Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Witsen - Zyx
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1825336
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1827595
Zampieri 1 
Ilomcnico. 
St. Rochus von Pestlsranlsen umgeben fleht zu Gott um das 
Aufhören der Seuche (Gallcrie Brignole in Genua). J. de llerz 
hat einen St. Rochus gestochen, diese Darstellung? 
St. Christoph mit deurliinde. H. Borgiani sc., fol. 
Die Marter des heil. Erasmus. B. VVibert so), fol. 
Ein kniaender Heilige von Engeln umgeben. Von einem Un- 
bekannten geätzt. fül-     
Das Leben und die VVunder des heil. Nilus, im Kloster Grotta 
Ferrata in Freseo gemalt, Nr. I.  XXVIII. Dabei sind auch die 
christlichen Tugenden, die Evangelisten, Kirchenväter, die Ver- 
kündigung Mariä, und verschiedene allegorische Gegenstände. Der 
durch den heil. Bartolotnäns angeordnete Bau des Klosters. dann 
der heil. Nilus vor Kaiser Otto III. sind in gr. imp. fol. Die heil. 
Jungfrau, welche dem Heiligen einen Apfel reicht, und das Wun- 
der mit dem Knaben, s. gr. fol., die übrigen Blätter fol. 
Diese meisterhaften Bilder sind von F. Bartolozzi, Capellan, 
Paizi, Gregori, Faucci u. A. im Auftrage des päpstlichen Schatz- 
meisters X. Canale gestochen, unter dem Titel: Picturae D. Zam- 
pieri in sacellorsacrae aedi cryptoferratensi adjuncto, Romae 1702. 
Fünfzehn Blätter llübLälllddn copirt. l   
Der heil. Nilus vor Kaiser Ütlttlllq eine der schönsten Com- 
positionen, radirt von Carolus du Fresne, s. gr. imP. qu. fol. 
St. Nilus, welcher den Knaben vom Teufel befreit, ausgezeich- 
nete Composition, gest. von F. Kuscheweyh 1815, 5- gr. roy. qu. fol. 
Heilige Frauen. 
 St. Cäcilia mit der Viola", wie ihr der Engel das" Notenbuch 
hiilt. (Musee du Louvre). St. Picart sc. (Cabinet du Bei), gr. fol. 
Dieselbe Darstellung, sehr frei und malerisch gestochen, gr. fol. 
Dieselbe Darstellung. F. Liguon sc. Gegenstück zum Johannes 
V0!) F. Müller, g'r. fol.    
St. Cäcilia (Musee du Louvre). J. G. "Müller w, gr. fol. 
St. Cäcilia (Gallerie Aguado). E. Conquy sc., qu. fol. 
St. Cäciliai halbe Figur mit der Palme neben der Orgel. VV. 
Sharp sc.. nach dem Bilde in ILUdnjfs Sammlung 1790, s. gr. fol. 
St. Cäcilia Virgo et Martyr. L. Eerretti  qu. fol. 
st. Cäcilia, punktirt von n. Sintzenich. m, 4.  
St. Cäeilia mit dem heil. Valerianus vom Etigel gekrönt. in 
der Kirche S. Luigi de' Francesi zu Rom grau m Grau gemalt. 
D. Cunegu sc., qu. fol.   
Dieselbe Darstellung. P. Mancion 5m, gr.  fol. 
 St. Cäcilia verweigert das Opfer an die Götter. In der Kirche 
S. Luigi de' Francesi grau in Grau gemalt. Badirt von F. Rosa, 
u. fol. 
q St. Cl-icilia vertheilt ihre Habe an die Armen, und bereitet sich 
zur Marter. Frescobilcl in S. Luigi de" Francesi zu Rom. B. A. 
Persyn sc. 1646, qu. fol.    
Dieselbe Darstellung, gest. von F. de Poilly. gr. fol.  
Der Tod der heil. Gäcilia, Hauptbild in der Kirche des heil. 
Ludwig der Franzosen in Rom, in Fresco gemalt. J. B. Pnilly sc. 
s. gr. roy. ful._ 
Dieselbe Darstellung. ILB. Pasqualinus sc. 1613, s. gr. qinfol. 
Dieselbe Darstellung. Ciartres exc. Radirung, qu. fol.  
Dieselbe Darstellung. D. Cunego sc. 1772, gr. qu. fol. 
Dieselbe Darstellung. P. Trasmondi sc.. roy. fol. 
St. Cäcilia von Engeln in den Himmel getragen. oder die Apo- 
Qhgggc der Heiligen, Plafondbild in der Kirche S. Luigi dei Fran- 
eßi. F. Spierre sc., gr. fol.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.