Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Witsen - Zyx
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1825336
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1827555
203 
Zampieri , 
Domcnico. 
Saba; Esther vor Ahasverun. 4 Capltalblätter nach den Fresken 
in S. Silvestro zu Boni, Rundgemälde. J. Frey inc., gr. fol.  
Dieselben Bilder, gest. von S. Balestra, A. Bertini, N. Aurelli 
und J. Bonajuti. Oval. gr- ful-  
Dieselben Gegenstände, von der Gegenseite geistreich radiyt 
und bezeichnet: Dom chino, 4. 
 Eine andere Folge ist von R. Audenaerde. 
Dieselben Bilder, gest. von G. Audrau, gr. fol. 
Copicn nach den genannten Blättern von M, G. Grophius, 
G. A- liilian, T. Lobeck, 13. und 8. ' 
Auch J. Baron, Eichel und H. Petrignano haben einzelne Dar- 
stellungen gestochen. 
Susanua im Bade. nach einem für den Prälaten Agucchi go- 
malten Bilde von Culbenschlag in Rom gestochen, eher von Car- 
racci, als von Domenichino, fol.  
Susanua im Bade von den Alten überfallen, das berühmte Bild 
aus der Düsseldorfer Gallerie, jetzt in München. Punktirt von J. Egiu- 
tun, für das Düsseldorfer Galleriewerk von V_ Green 1795. qu._rvy- fül- 
Dieselbe Darstellung für das Münchner Galleriewerk llllwgra- 
phirt, gr. fol.   
In der Sammlung des Herzogs von Devonshire 1D London ist 
dieselbe Darstellung. 
Susanna im Bade, nach einem Bilde der Sammlung von Frauen- 
holz in Nürnberg von Clarot gesehabt. gr. fol. 
Auch Graf Elz in Würzburg besass 1812 eine badende Susanna, 
angeblich treffliches Bild. Gest. von Bitthäuser  fol. 
Susanne im Bade von den Alten im Bade überrascht. Geschabt 
von W. Vaillaut. gr. qu. fol.   
Judith mit dem Haupt des Holofernes, nach einem Bild der 
Gallerie Barberini. D. Cuncgo sc., fol. 
Dieselbe Darstellung, gestochen von Baron, fol. 
Neues Testament. Darstellungen aus dem Leben des 
Heilandes, der Maria und der Apostel. 
Die "Verkündigung Mariä, rechts der Engel in der Glorie. (Ca- 
pelle Nolli zu Faun?) Voicy 1a seryante etc. C. Dullos sc. Haupt- 
blatt, s. gr. roy. qu. fol. 
Die Anbetung der Hirten. Colbenschlag sc. Romae, fol, 
Die Darstellung im Tempel, nach einigen von N. Poussin oder 
von L. Garzi, nach anderen (sicherer) von Dominichiuu componirt. 
P. del Po. sc.. fol. 
The Infant Jesu. Da: schlafende Jesuskind in der Krippe (Ca- 
binet V. W. Winn in London), Geschabt von It. Earlom 1772. 
Oval qu. fol. 
The Virgin am] Child. Die Madonna mit dem Iiinde auf dem 
ifhoosse, Galleriql-loughton-hall. Val. Greeu sc. In Schabmanier, 
 . fol, ' 
Dieselbe Darstellung. Sailliar sc., kl. fol.  
Mariaänit dem liinde, welches eine B088 hält, halbe Figur, 
Sh Plcar: sc., fol. 
Die Madonna della Rnsa im Besitze des Grafen A. llaczynski 3' 
Iflile Flucht in Aegypteu. nach einer Zeichnung. L. Garreau 
sc., o . 
The Flight. Die Flucht in Aegypten (Cabinet Conveutry in 
London). Gest. von W. Byrnc 1667. gr. qu. fol. 
Die heil. Familie in einer Landschaft, wie Maria mit der Mu. 
schel Wasser schöpft (La Vierge ä la coquille, Mus. du Louvre). 
1m Umriss von Elis: Lingec bei Landen Nr. 101.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.