Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Witsen - Zyx
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1825336
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1827251
172 
Zabalu , 
Don 
Jeronimo. 
Zabeo , 
altri 
trasportato de]? Obelisco Vaticano e di 
con 54 tav. Roma 1745. 1793, gr. fol. 
Starb zu Ijom 1750 im 86. Jahre. 
del 
Cav. D. Fantana, 
Zabala, D011 Jewmmo, Kunstliebhaber, lebte zur Zeit cm u. 
in Madrid. Man rühmt ihn als Maler. 
Ein Juan Zabala oder Zabalo übte um 1740 die Malerei. 
Er war der Schwiegervater des J. Luxan Martinez. 
 Miguel Zabala, Kunstliebhaber und Maler, wurde 1756 
Mitglied der Akademie in IYIadx-id. 
Zabalh, auch Zabaglio und Zabelli, Antonio, Kupferstecher, 
wurde 1738 in Florenz geboren, und von F. Allegrini unterrichtet. 
Er stach für dessen Cento Bitratti della real Famiglia de' Medici 
einige Bildnisse von Herzogen, und begab sich später nach Neapel, 
 wo der Künstler um 1785 starb. 
 Zu seinen schönsten Blättern gehören folgende: 
i) Julianus Petrus de Medicis. Jos. Zocchi del., fol. 
2) Ilippolytus Juliani  filius. ld. deL, fol. 
3) Joannes Soanen, Episcopus. Ant. Zabaglio sc., fol. 
1;) Piero Vettori, Letterato insigne  Panzi de]. 1763. fol. 
5) Petrus Hieronymus Guglielmi. Ant. Zabaglio fec. 1763, fol. 
6) Die Geburt Christi mit den anbetenden Hirten, nach dem 
Gemälde von B. Mengs in Madrid. A. Zabelli sc., k]. ful. 
7) Die Flucht in Aegypten, nach G. RenPs berühmten: Bilde 
in der Gallerie des Duca di Cariati in Neapel, gr. fol. 
8) Jesus und Johannes in Begegnung, nach G. Beniä Bild in 
der Sakristei der Gerolimini zu Neapel, gr- 501- 
g) Die drei Marien am Grabe, nach A. Carraccfs Gemälde in 
der Gallerie des Herzogs della Torre zu Neapel, gr. fol. 
10) Maria Magdalena, nach Guercinoäs Bild in der Gullerie Ca- 
riati zu Neapel, gr. fol. 
I 11) Neptun, nach einer antiken Bronze, jetzt in Hoppeß Samm- 
lung zu London, gr. 3. 
Zßballl, VlrgmlO, Zeichner und Maler von Florenz, war Schüler 
von J. de Bmpoli, und hatte auch als Kriegsbaumeisler Ruf, wie 
Baldinucci behauptet. Starb 1685. im 84. Jahre. 
Zabarelli, Adriane, genannt Palaclino, malte in der Weise seines 
Meisters P. Beretini, wie Guarienti sagt. Starb 1080. 
Zaheuß y nannteman früher ohne Grund den, Meister mit dem Wür- 
fel (Beatricet). 
ZQIQGHO, FTGIICBSOO, geboren zu Bergamt) um 1500  fertigte aus- 
gezeichnet schöne eingelegte Arbeiten. Seine Werke slnd die Chor- 
stiihle des Domes in Bergamo, welche mit Daritellungen aus dem 
Leben Jesu geziert sind. Sie trqgen den Namen und die Jahr- 
zahl 1545.  
Zabeo: G- P-a Maler zu Venedig, wurde um 1780 geboren. Er 
war Mitglied der Akademie der genannten Stadt, und hielt als 
solches auch kunslhisxorisclse Wlorträge. Sein Elogio di G. Robusti 
wurde 1815 gedruckt.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.