Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Vouillemont - Witsen [vielm. Witig]
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1829259
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1834657
Winghe , 
Ions 
527 
Jodocus Wingius, Bruxell. Pictor. Hondius exc., 3, 
Dasselbe Bildniss. H. Goltzius exc. 
Ein anderes Bildniss des Künstlers in Sandrarfs Akademie. 
Fr. Hottomann. C. de Pass sc., fol)  
Die im Artikel des J. A. Vinch genannten Bildnisse.  
Adam und Eva unter einem Baume. Th. de Bry sc. Schönes 
Blatt, in de Bry's Werk über Virginien, lsl. fol. 
Lolh mit seinen Töchtern, in einer Landschaft, freie Compa- 
sition. B. Sadeler sc. Schön gestochen. gr. fol. 
Die Copie für Visschefs Bibel hat die Adresse: Nicolaus Vis- 
scher exc., gr. qu. fol. 
Simson von Dalila der Haare beraubt, nach dem Bilde in der 
Gallerie des Chur-Fürsten von der Pfalz in Düsseldorf. R. Satleler 
sc. 158g, lsl. qu. ful. 
Salomon unter seinen Weibern verehrt die Götzen. R. Sade- 
ler sc., qu. fol.  
David im Zimmer singt vor seiner Umgebung zur Harfe, rei- 
che Compusitißn. Joh. Sadeler sc. Francoforti, gr. qu. tbl. 
Pineas, Sohn Eleasark, durchsticht den Sinn-i und die Casbi. 
Moses IV. 25. Jacobus Grandumaxlnus Chalcographus Heydelber- 
gensis 1697 Ded., gr. fol. h 
Der verschwenderische Sohn bei VVcin und Weibern. Vinum 
et mulieres etc. Sirach 19. Job. Sadcler rfec. 1588. qu. fol. 
Sardanapal in Wollust unter seinen Weibern. Stultitiam pa- 
tiuntur opes. R. Sadeler fec. 1583, qu. fol. 
Heliogabal und die Weisen. Vinum et mulieres faciunt sapien- 
tes. J. Sadeler sc., hl. qu. fol.  
B. und J. Sadeler stachen vier Blätter, welche die Macht des 
Weines und der Weiher vorstellen, in der Geschichte Samsons, 
Salomons , Sardanapals und Heliogabals. 
Susanna im Bade, nach einer Zeichnung im Cabinet des Erz- 
herzogs Carl faesimilirt. Raccoltn di disegni. Sc. Fiamßlll. fol. 
Die Geburt Christi. B. Sadeler sc. fol. 
Die Darstellung im Tempel. Joh. Sadeler sc- 1588, gr. fol. 
Die heil Familie im Zimmer, Maria spinnend. J. Sadeler sc., 
gr. qu. fol. 
Christus segnet die Kinder. Schöne Composition. Joh. Sa- 
deler inv., sc. et exc. 1588. Hauptblatt, s. gr. roy. fol. 
In späterem Drucke mit der Adresse des Cl. de Junghe, eben- 
falls ohne Namen des Malers.  
Das Abendmahl des Herrn, schöne (Komposition. Crisp. de 
Passe sc. 1584. Oval fol. 
Das Gemälde ist in St. Gery, und die Zeichnung im Cabinet 
de Pr. de Ligne. 
 Das Abendmahl des Herrn, die Jünger nach orientalischer 
Weise liegend. A. Wierx sc., hl. qu. ful. 
Christus am Kreuze, wie ihm ein Soldat den Schwamm reicht. 
C. Passaeus caelator 159g. IMit Dedication an den Pfalzgrafcn 
Wilhelm von der Pfalz, gr. fol. 
Dieselbe Darstellung mit Veränderungen. R. Sadeler fec., 
1500. ful. 
Dieselhe Darstellung. Egid Novellanus sc., lsl. fol, 
Christus am Kreuze sterbend. R. Sadeler dedic. 1605. Ohne 
Namen des Malers, fol.   
Magdalena am Grabe Christi, hinter ihr Johannes und Petrus- 
R. Sadeler fec. 159i, gr. 8.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.