Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Vouillemont - Witsen [vielm. Witig]
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1829259
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1834296
Wille , 
Johann 
491 
IV. Mit der Schrift, und Wille's Adresse. Weigel 12 Thl. 
Die neueren Drucke stammen aus dem Verlage des Kunst- 
händlers Jean.  
160) (B. 56.) Bons Amis. Zwei rauchende Bauern am Tische. 
Peint pur Adrian Ostade. Grave par J. G. Wille  Dediö 
5x Mr. le Baron de Thiimmel etc. etc. Par son   Ser- 
viteur Wille. A Paris chez PAuteur  ful. 
I. Vor der Schrift und vor dem Wappen. Aeusserst selten. 
Catalog Basen. Marfarquhar und Buckingham. 
II. IVlit der Schrift, wie oben, und im oberen Rande: 18W 
Platte 1775. 
Die neuem Abdrücke kommen aus Man's Verlag. 
161) (B. 57.) Jeune Joueur (Plnstrument. Der Knabe mit 
der Topttmmmel vor dem Weihe unter der 'l'hiire. Peint 
par Schalken. Gravd pur J. G. Wille  Dedie ä Mr. G. 
N. de lVIerz  Par son Ami et serviteur Wille. A Paris 
chez Wille etc. Oben im Rande: Neunte Platte 1772, fol. 
I. Vor der Schrift, äusserst seltener Probedruck. Catalog van 
131155811. VVilSon, Dcbois, und dann la Motte Fouquet. 
II. Vor der Schrift, und mit dem Wappen. Eine solche Druck- 
gattung bestimmt Mr. le Blaue nach dem Catalog Debois, wo 
aber nur der erste Druck angegeben ist. Der Verfasser des 
Catalcigue la Motte Fouquet zweifelt daher an der Existenz 
eines Druckes vor der Schrift mit dem YVappen. 
III. Mit der obigen Schrift. Arndt g Thl. VVeigel 37'; Thl. 
102) (B. 58.) Les Dclices Materneiles. Eine Frau imSes- 
sel mit dem Iiinde, in ovaler Einfassung. Gravd pur J.  
Wille  d'apres le Tableau de son fils P. A. Wille  M11 
der Dedication an die Herzogin von Sachsen Weimar, und 
mit ihrem Wappen. Oben im Bande links: 25W Ph. gr. fol. 
I. Vor der Schrift und vor dem Titel, aber mit dem herzogli- 
_chen Wappen im Rande. Oben im Rande steht der Name 
 VVille verkehrt, und links unten 5; ebenfalls verkehrt. K. 
Weigel (Note zu IYIr. 1c Blaue) vermuthet einen Ab- 
druck vor aller Schrift und vor dem ivVappen. da Sich 
auch von dem folgenden Gegenstück ein solcher findet. 
II. Mit dem Titel zu den Seiten des Wappens, und der übri- 
gen Schrift, aber vor der Dedication. Catalog la Motte 
Fouquet. 
III. Mit der Schrift und mit der Dadication an die Herzogin 
von Sachsen. Diess ist wohl Nr III. bei Mr. le Blanc, wenn 
er sagt: Avec la Lettre (Cntalogue VVinhler w. Von einem 
Drucke mit der Dedication weiss cr nichts, indem er Sub II. 
ebenfalls keinen nennt. Catalog la Motte lfouquet. 
IV. Mit veränderter Schrift, ohne Wappen und Dedieation- An 
dieser Stelle ist der Titel und die Adresse: Les Dclices 
lVIüIClTlGlICS. A "Paris chez l'Auteur, quai des Augustins 
Nr. 35.   
103) (B. 59.) Les Seins Mlaternelles. Eine am 'I'ische si- 
tzende Frau, welche ihrer kleinen Tochter das Bund auf 
dem Hute zurecht richtet. Gravd par J. G. WIillc  däipräs 
le 'l'ableau de son fils P. A. XVillc  Devlid i: Sun Alte-SH? 
Imperiale Madame Marie Fedoroxwnai, grouile Uuchesse ilß 
 loutes les llussies etc. etc. pur son   Serviteur J- U- 
VVille. gr. ful. 
I. Vor der Schrift. vor dem Titel und vor dem WnpPß11-_ 1'" 
oberen [lande steht XVillds Namen , und links uutell 15112-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.