Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Vouillemont - Witsen [vielm. Witig]
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1829259
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1834267
158 Wille, Johann Georg. 
I. Ohne Zeichen. 
II. Mit obiger Schrift. 
15H) (B. 57.) 25. Die Rückkehr des Bauers. Er trägt den Stuck 
über der Achsel, und neben der Hütte waschen zwei Wei; 
ber. Links im Rande: Dessine et Grave par J. G. llVillei-yöz 
I. Probedrucli mit fast ganz weissem Himmel. Im Grunde linke 
(fehlt das Haus. 
II. Ohne Schrift, aber vollendet.  
III. Mit obigem Hause. 
142) (B- 38.) 211. Die zwei Wäscherinnen bei dem grossen  
 bäude in einer Landschaft. Im Rande llIIliSI J- G. Wlllg 
Del. et Sculp. 175g. 
I. Ohne Zeichen. 
II. Mit obiger Schrill. 
145) (B. 39-) 25. Die steinerne Brücke. Im Wasser stehen zwei 
VVeiber, mit welchen sich ein Mann unterhält. Rechtg 
im Bande: Wille Del, et Sculp. 1761. 
I. Probedruck mit fast weissem Himmel. Catalog ll Motte 
Fouquet. ' ' 
II. Ohne Zeichen. 
IlI. Mit obigerfschrift. 
144) (8.40) 26. Die beiden Weiber mit einem Rinde bei dem 
Heuhaufen, im Grunde Hütten yon einer Mauer umgeben, 
 Im Grunde links: Dessind et Grave par Wille 1754. 
I. Ohne Zeichen. 
II. DTit obiger Schrift.   
145) (B. 41.) 27. Zwei Weiber und ein Mann 1m Gespräche vor 
einer Ruine. Links unten: Fait par J. GfWille 1754. 
I. Ohne Zeichen. . 
II. Mit der Schrift, wie oben.  
146) (B. 42.) 28. Der Wasserfall, neben welchem ein Jäger min 
dem sitzenden Weibe spricht. Im Rande: DesSinÖ! et Gravü 
par J. G. YVille 1760. 
I. Ohne Zeichen.  
II. lYIit obiger Schrift. 
1d?) (B. 45.) 29. Das schlafende Bauernpaar bei den Ruinem 
Links im Hunde: Wille Del. et Sculp. 1700. 
I. Ohne Zeichen. 
I1. Mit obiger Schrift. 
148) (B. 111.) 30. Der Mann und das Weib mit einem kleinen 
Mädchen am Dorfwege sitzend. 
I. I'm Rande links: J. G. VV- Sehr selten. 
11. Mit der rechts hinzugefügten Jahrzahl 1747. 
111g) (13.45) 51. Das Weib mit dein offenen Buche auf dem 
Schoosse in einer Landschaft. Im Rande links: Dessine g; 
unwe per J. G. Wille 1760. 
l. PfUllGLlfllCli von der geätzten Platte. Die den Horizont be; 
gräinzenclcn Berge fehlen. 
II- Ohne Schrift, aber vollendet. Cntalog la Motte Fouquet. 
lll. Hlit obiger Schrift.  
150) (H. Im.) 32. Der ruhende VVandervr. Er sitzt auf dem Weg. 
neben reinem Bündel, und ein Weib stellt den Iiurb auf 
den Bullen. lm llamle links: Wille Fccit 1756.  
I. Ohne Zeichen. 4' 
ll. lVIil obiger Schrift. 
151) (Pl- 47.) 55. Die Mill lc am Flusee. Schälen: Landschaft, vorn 
 zwei liuuler. im Halme: Wille U01. e: iiuulp. 176'1-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.