Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Vouillemont - Witsen [vielm. Witig]
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1829259
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1834255
Wille , 
Johann 
Georg. 
487 
I. Mit obiger Schrift. 
II. lYlit der Schrift: Dessine et gravö pur J. G. Wille 1710. 
150) (B.  12. Der Jäger und die Bäuerin in einer Landschaft. 
I. iIn der Mitte oben die Jahrzahl 1702. 
Il. Mit der Schrift im Rande: Dessine et grave par J. G. VVille 
1'162. 
151) (B. 27-) 15. Der Bauernhof, rechts ein Weib, welchem das 
Kind Trauben reicht.   
I. Mit der Schrift im oberen Bande: J. G Wille 1766. Vßflicllfl- 
II. Mit der Schrift im unteren Rande: Dessiue et grave pur J. 
Wille 1766. 
132) (B. 28.) 1.1. Die Bauernfamilie in der Stube, rechts ein Bote, 
welcher einen Brief bringt. 
I. Im oberen Rande verkehrt: J. G. Wille 1756. 
II. Im unteren Rande: Desline et Gravd E1 la yointe seche, par 
J. G. Wille 1762. 
155) (B. 29.) 15. Sechs Büsten von lYläunenl und Frauen, Karri- 
katuren. Im unteren Rande: Fait d la pointe Seche, par 
Wille 1759-  
I. Vor der Schrift.  
II. Mit obiger Schrift.  
154) (B. 50.) 16. Die Amme mit dem Säugling unter dcmliaume. 
Oben, in der Luft: J. G. Wille. 
I. Probedruek mit fast weissem Himmel. Die Mauer linläs im 
Grundexhat keine horizontale Strichlage. Später wurde die 
Platte um mehr als die Hälfte abgenommen. Catalog la 
Motte Fouquet. 
II. Mit obiger Schrift. 
III. Mit der Schritt im Bande: Wille Del. et Seulp. 1750. 
1155) (B. 51.) 17. Die lgleine Strohhiitte, hinter der Thiire der 
selben ein YVeib mit illeisig. InLRande links: Fuit par 
Wille 1'200.  
I. Vor der Schrift. '  
II. Mit obiger Schrift. 
156) (B. 52.) 18. Das VVeib mitzwei Kindern bei der Hütte, und 
im Grunde ein anderes VVeib, welchem der Wind dasTuch 
nehmen will. Im Bande: Dessine et Grave pur-J. G. WVille 1777. 
I. Ohne Schrift. 
Il. Diit obiger Schrift.   
157) (B. 53.) 19. der Iinabe mit der Angel fischend, im Grunde 
der Landschaft drei Hütten. Im Rande rechts: Wille Feeit. 
I. Ohne Zeichen. 
II. Mit obiger Schrift. 
158) (B. 51.) 20. Wilde Gegend. Links vorn ein Mann und ein 
WVeib auf dem Boden sitzend , wie sie Trauben essen. Im 
Rande links: Dessinö et grave par J. G. Wille 170a).  
I. Probedruck mit woissem Himmel. Catulog-la Motte Fouquet. 
II. Ohne Zeichen, aber vollendet. .  
III, Mit obiger Schrift. 
159) (B. 55.) 21. Die Grotte, links des Blattes, rechts ein lesen-- 
der Eremit beildem grossen Iireuze. Links im Iiande: J. 
G. VVille Fecit ITZOO. 
I. Unvollendeter Probedruek. Catalog la Motte Fouquet. 
II. Ohne Zeichen, aber vollendet. 
III. lVIit obiger Schrift.  
1-10) (H. 50.) 22. Das Weib am Brunnen im Bauernhofe. Link! 
im Rande: Dessiuo et Grave par Wille 175g. Die geislfelßhß 
Stiftzeiehnung war ilu Cabinet la Motte Ifuuquel.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.