Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Vouillemont - Witsen [vielm. Witig]
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1829259
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1834209
43-3 
XVille , 
Johann 
Georg. 
Dem Mr. Ie Blanc unbekannt. Cabinet In Motte Fouqueh 
III. Mit obiger Schrift. 
Die neuen Abdrücke kommen aus dem Verlage der 
Wittwe Jean.  
95) Sonnois, Charles Hugues, Advokat. J. B. Cornu pinx 
J. Dnulle sc., fol. Dieses seltene Blatt rührt in der Haupt- 
sache von Wille her, wie dieser selbst behauptet hat. Vg1 
FrenzePs Catalog Einsieclel Nr. 15Ä6. ' 
96) (Il- 109.) T encin, Petrus de Guerin , Cardinalis , Archie- 
Pxscopus et Cumes Lugdunensis, Galliarum Primal. Sitzend 
III Medaillon auf einem Sockel. Ste. Parocel EiIigiem Fink 
J. G. VVill (lcl. et sculp., gr. fol. 
I. Vor der Schrift und mit unvollendetem Wappen. Dem Mm 
le Blanc unbekannt, und äusserlt selten. Catalog la Motte 
Fouquet. , 
II. Mit der obigen Schrift im Cartouche, nber das Kreuz im 
Wappen weiss. 
III. Mit der Schrift, und dem mit Punkten bedeckten Kreuz im 
Wappen. 
Q7) (B. 110.) Tencin, Pierre de. Cardinnl Archevöque 00mm 
de Lyon MinistretPEtet. Medaillen auf einem Sockel. Peint 
par J. Gasp. Heilman  et gravö par J. G. Will. A Paris 
chez Will etc., kl. fol.  
I. Vor der Schrift. Selten.  
II. Mit der obigen Schrift. 
98) (B. 88.) Thiery I. XV._Roy de France etc. A Paris ehe: 
Odieuvre (Port. des Bons de FrnnceJ,  
I. Mit Odieuvreä Adresse. II. Dieselbe ausgeklopft." 
99) (B- 92-) Thiery II. XX. Boy de France etc. A Paris (31165 
Odieuvre. Für dasselbe Werk, und in gleichen Abdrücke" 
wie oben. ' 
 Tubieres. s. Caylus. 
 Villcroy, e. Neufville. 
100) Valuis, Marguerite de, Comtesse de Caylus. Grosses und 
schönes Bildniss. H. Rigaud pinx. J. Daullc sculp. 
Dieses Blatt hat Wille gestochen. 
 Voltaire, s. Arouet. 
im) (B. 16g.) Wolff, Christian, Professeur de Mathematiqu, 
e! Philosophie in Marbourg etc. ,Büste iuLMantel. Au 
Pinxit. J. G. Will Sculpsit. A Paris chez Odieuvre (Ew 
rope illustre), 4. 
I. Vor der Schrift. Sehr selten. 
II. Mit der Schrift und Adresse. Selten. 
III. Die Adresse von Odieuvre ausgeklopft. 
102) ßfllSlblltl. eines Kriegers im Ilarnisch, Helm und Mama 
Profil gegen links. Im unteren Bande W" leicht radirt, 3' 
Unvolleiuletes Unicum. Catalog Otto, Nr. 1228. ' 
Darstellungen aus dem alten und neuen Testamentm 
103) (I5. 1.) Agar presentee ä Abraham par Sara, Composition in 
Bombrandvfs VVeise, reich ausgestattete innere Ansicht. Abrm 
ham sitzt am Tische. Peint pnr C. VV. E. Dietricy-. Grau; 
par J. G. Wille  A son Altesse Serenissime EICCIOrQIQ 
Monseigncur Charles Theodor Comte Palatin du Rhin um 
etc. Pax son tres-humble et tres-obeissant Serviteur WIIIQ  
A Paris chez PAuteur  1775, qu. roy. fol. 
I.  der Schrift und vor dem Wappen, aber mit der Eim 
fassung, unvullendeler Probedruck. Im Rande bemerkt man
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.