Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Vouillemont - Witsen [vielm. Witig]
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1829259
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1833506
12 
Wierx , 
Hieronymus. 
im frühen Drucke hat diese: schöne Blatt keine Dedi- 
cation. 
97) Die Ehebrccherin v_or Christus. M. de Vos inv., 4. 
98) Chrisäuls lläsist die Kinder zu sich kommen. Crißp. van Brogck 
min,  0   
99) Christus" übergibt dem heil. Petrus die Schlüssel. Der Bei- 
land sitzt linlas an einem Portal, und im Vor- und Hinten 
grunde sind weidende Schafe. Oben in der Engelglilrie d" 
heil. Geist. Pasce oves meas. IYI. de Vos inv. J. B. Yrints 
exc. Sehr schönes Blatt, fol. 
100) Christus am Oelbergc. M. de Vos inv., hoch lt. 
101) Die Geisslung Christi O curvae in terras animac rcspicige 
etc. M. de Vos inv. J. B. Vrints exc. 1586. Sehr schönes 
Blatt, ltl. fol.  
102) Die Geisslung Christi. J. Stradanus inv. TreHliches Blatt, gr_3_ 
105) Die Ausstellung Christi zwischen zwei Hnechten. Quo auch 
terraeque decus etc. M. de Vos inv. J. B. Vrints. exc. Sehr 
 interessante und schöne Composition, fol. 
10:1) Ecce homo. L. Peni inv., gr. fol.  
105) Christus sitzend mit gebundenen Händen, vor ihm zwei Ju_ 
den. Gielis Mostaert inv. H. v. Luyck excn fol. 
206) Christus am Kreuze von zwei Engeln angebetet, unten man,  
und Johannes, und Magdalena umarmt das Kreuz. Poub 
pejus Aquilanus inv. Hier. Wierx sc. Vorzugliches Blatt, [OL 
107) Christus am Kreuze, zu den Seiten Maria und Johannes, 
M. de V0: inv. Ad. Huberti exc. t58ii, fol. 
108) Christus am Kreuze, unten Maria und Johannes. Innocuua 
sine labe satus de" virgine virgo Inulta tuli etc. M. de V05 
inv. Vrints exc. Sehr schön , fol. 
109) Christus am Kreuze, unten Maria und Johannes, im Grunde 
Jßrlläülßm. Huc Amor et pietas, huc nie pia cura etc. lYL 
de Vos inv. Adrianus Iluberti exc. 158i. fol. 
H0) Christus am lireuze, unten Moses, David, Johannes de,- 
Täufer, und Paulus. Crispaen (van Bmeck) i. JBFODQHIU; 
W. f. Hans van Luyck ex. Schönes Blatt, fol. 
HI) Die Kreuzigung Christi. M. de Vos inv. H. 
H!) Die Iireuzabnehmung. Der lleiland wird von" der Leiter 
her-abgelassen, Magdalena fasst ihn bei den Fussen, und 
links stehen Johannes und Maria. Nach M. de Vos? Auf 
unserem Exemplare standen eine Künstlernamen, fol. 
123) Die Kreuzahnehmung. Deponentes Jesum de ligno etc. NL 
de Vos inv., 12.  
1:4) Der Leichnam des Herrn von Maria und den Jiingern be- 
weint, nach Gerhard von Harlem. Treifliche Composition, 
und äusserst selten. Vierecliig in 4. 
H5) Der Leichnam Christi von den Freunden bewcinet, COlIlpo. 
sition von sechs halben Figuren. In hoc apparuit Charitas 
(lei etc. H. Wierx sc. Hans van Luycli exc. 1586, qu- ful. 
Dieses schöne Blatt wird für Nachbildung eines Diirert- 
sehen Gemäldes gehalten; es scheint aber nach einem alten 
niederländischen Maler gestochen zu seyn. 
116) Maria betet den Leichnam des Herrn an, nach Jan Mnbuse. 
Hic cst gladius etc., de Jude exc. Schön und selten, gr. fol. 
H?) Die Grahlegung Christi. O Veenius inv. J. B. Vrints exe. 
Ipsum genlea deprecabuutur et erit sepulchrum ejus glorio- 
suin, fol.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.