Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Vouillemont - Witsen [vielm. Witig]
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1829259
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1833495
YVierx , 
Hieronywnxxs. 
411 
Eine grüssere Anzahl von Blättern aus dieser Geschichte 
kam uns nicht vor. 
Darstellungen aus der heil. Geschichte. 
79) Der Stammbaum Jesu, nach Hans Bol. Virgllla JeSSaeis - 
 parit. Schön gestochen, hl. fol. 
80) Die Glfburt Christi mit der Anbetung der Hirten. M- de V0; 
inv.,  
81) Die heil. Familie auf der Flucht nach Aegypten, ein Engel 
reicht dein Binde 'I'raubei'1. Benedictus fructus ventris. M. 
de Vos. inv., 12. 
82) Die heil. Familie auf der Flucht. Cum nato fugiens genetrix 
etc. M. de Vos inv. Vrints exe., 12, 
85) Das Christuslsinil in einer Landschaft bei Thieren. F. Por- 
bus inv., fol.  
34) Maria mit dem Jesusltinde. Salve pare puer etc. M. de Vos 
inv. , 8. 
85) lYIaria mit der Krone das Kind haltend, halbe Figur, mit 
singenden Chorknaben im Grunde. Sicher nach J. van Eych. 
Partus   habent. Vorziigliches Blatt, ltl. fol. 
86) Die heil. Jungfrau mit dem Iiinde, nach Rafael und Marc 
Anton's Stich. Wierx hat den blossen Arm der Madonna 
bekleidet,   
87) Die heil. Jungfrau unter dem Baume sitzend, vor ihr der 
Iinahe Jesus, wie er die liinder segnet. Die rnater pueros 
puer ut henedicat Jesus etc. Van Balen inv. Cum gratia et 
priv. Buschere, gr. 8.  
88) Die heil. Jungfrau mit dem Iiinde und der heil. Anna in 
einem Vorhaus ruhend. Gentibus a cunctis foelix et dicta 
beata cst Anna etc. Ioan Stradanus inv. Phil. Galle exc. 
Sehr schiin, gr. 4. x 
89) Maria und Elisabeth sitzend mit dem Iiinde. Oben musici- 
rentle Engel mit dem Nutenbuch. M. de X70: inv. P. Bailly 
exc., fol. 
90) Maria mit dem Iiinde auf dem Schoosse sitzend. Salve - 
 puer. Jeron. Wi. fec. Nach einem älteren Meister der 
van Eyclüschon Schule schön gestochen, fol. 
91) Maria mit dem Iiincle und St. Catharina, welche dem Iiinde 
die Fiisse htisst. Dionysius Calvart inv. Vrints exc. Schönes 
Blatt, fol. 
92) Die heil. Familie. Maria reicht der Elisabeth das Bind, links 
im Grunde eine Frau mit der Schiissel. Gentibus cunctis 
fuclix et dicta beata etc. Jean ßtredanus inv. Ph. Galle exc., 
lltl. fül.  
93) Die heil. Familie. Das Christushind hiilt eine Weintraube, 
 Johannes einen Apfel. Vir u deirue   patrcm. M. de 
Vos iuv. Hans Liefrinclt exä, ltLlfol. 
93) Image Christi   in lilüllaiißlflü S". Silveitri Romae. Nach 
einem byzantinisclteit Bi de, fo . 
 Q1) Die Predigt des Johannes gnlcler NVäiIste. Links oben: P. B. 
 (Borcht), rechts l R W. e tenes att 8. 
95) Die Taufe Christi. H. Hondius inv. Sehlönes Blatt, qu. ful. 
96) Jesus bei Simon dem Pharisiierfwie ihm die Siinderin die 
Füsse trocknet. nach Otto Vaeuius. Et ingressus (lullllllh 
Pharisaei diseuhuit etc. H. Wierx sc- Carolus de Malery 
exc. Mit Detlieation des U. van Veen an den Churtürsteti 
Ernst von Cüln. qu. ful.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.