Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Vouillemont - Witsen [vielm. Witig]
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1829259
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1832694
NVesiall, 
Richard- 
Westall , 
William. 
331 
Twenty one new plates to illustrate Lord Byroxf: Poemg, Gast. 
von C. Heath,  
Illusxrations of Lalla Roolsh, by Th. Moore. Gast. von C. 
Heath. London 1315, gr, g.  
Illustration: to Moore's Irin Melodies. London 1824. 8. 
lllustrations to tho love of the Angeln, by Th. Moßre- Lon- 
(lon 1323, 3. 
Illustrations to Crabbeä Poeins. 51 Umrisse von C. Heath, 8._ 
lllustrations to Paul ancl Virgina from the french of Bern. de 
sl- Plßrfe. by H- lVI- Williams. Mit 5 Stichen von C. Heath nach 
Weslallk Zeichnungen. London, J. Sharpe 1820, 8. 
Illustration! of Guy Mannering, gest. von Heath, London 
132! . 8. 
Illustrations of Ivanhne, gest. von C. Heath, London 1818, 8. 
Illustralions of the Monastery, gest. von C. Heath, 3. 
A Series of illustrations to the Lord of Isle, by W. Scott. Gest. 
von G. Heath, London, 8. 
Illustrntions of the Lady of the last minstrell. Gest. von G. 
Heath. London. 3- 
Die Illustrationen zu Grayß Elegy in a counlry churchyard, 
edit. by J. Martin. Die trelflichen Holzschnitte sind von Brün- 
SIOH , 8. 
WVeualPs Illustrations of the Boolr of Common Prayer, con- 
aisting o1" 12 Subjects engraved frorn the orig. drawings by J. S. 
Agar. N. et L. Schiavonetti and A. Cgrdon. London 1815, gr. fol. 
Illustrations of lhe Bible, gest. von C. Heath. London 1822. 
1m  5-  
P Illustration; of the Bible from original printings by R. Westall 
and J. Martin. London, Bull and Charlon 1835 ff. InHeften zu 
3 Holzschninen mit Erklärungen. 8. 
Diese: Werk erschien von 1834  1835 auch in Leipzig mit 
deutschen! Text, 12 Hefte mit 96 Holzschnitten, 8. 
The Bight Hon. Lord Byron. Paintecl by K. Westall etc. C. 
Turner sc. 1815. fOl-  
Mr. Bannister in thc Character of TNalter in the children in" 
111g wood, gest. von J. I-Ieath, fol. 
Eigenhändige Radirungen. 
g) Scene aus Faust._ Faust" umfasst die Margaretha. und neigt 
gich gegen Meplustopheles, welcher ihn mit flammenspeien- 
dem Munde auf die Racligeister hinter ihm aufmerksam 
macht, oder was die unklare Darstellung zu bedeuten hat. 
Umriss, ohne Namen, fol. 
2) Eine Landschaft mit entbläitterten Bäumen, wild radirt, qu. fol. 
Wesrall, 3-, Maler zu London. ein jetzt lebender Künstler, ist 
durch Zeichnungen und landschaftliche Bilder bekannt. Auf der 
Ausstellung 1851 sah man von ihm die Ansicht eine: Wasserfalles 
in Postlbrlh Gill.  
Westall, Vvilliam , Landschaftnnaler von London, der Bruder Ri- 
chardß, machke sich schon früh durch schöne Landschaften be- 
kannt, und begab sich dann unter Lieutenant Plindors auf dem 
Invesliqatur nach Neu-Holland u. s. w. Auf dieser Entdeckungs- 
Ycißß remgm Weatall eine grosse Anzahl von Zeichnungen. YYCIChG 
"m 1811 an im Stiche erschienen. Nach seiner Rückkehr fübrlß 
e" auch mehrere solcher Bilder in Oel aus, welche niChI auch? de" 
Üßil der Neuheit für sich haben, sondern auch treiflich behandelt
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.