Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Vouillemont - Witsen [vielm. Witig]
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1829259
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1831049
166 
'Wntson , 
James. 
üguren seiner dramätischen Werke umgeben ist. Nach n, 
E. Pine, s. gr. fo]. 
10) On enrth peace. Die Madonna mit dem liinde und zwei 
Engeln, nach RafaePs Bild in der Galleric zu Lutunhouszgfg), 
11) Adoratiun. Ein Mädchen in VVolken, T01. 
12) St. Matthaeus, nach Rubens,  
15) Der Kopf des Bacchus, nach Rubens, .1, 
14) Coutemplation, nach Beynolds, fol. 
15) Cardinal BedforcYs Death Bed. Scene aus Shakespeareä 
Henry "VI. Act. III. 5. Nach J. Ileynulds. s. gr. ful. 
Es gibt Prubedrücke von der geiilzten Platte, und vollen. 
dete Abdrücke vor der Schrift. 
16) Boy anrl Bird's Nest, Der Knabe mit dem Vogelnest, nach 
B. Murillo, fol, 
17) Der Iinabe mit dem Hunde, nach demselben, fol. 
18) Drei Amoretten mit Vogelnestcrn, nach F. Lauri, Pol. 
19) 'l'w0 Gcnllcmen of Verona. Shakespeare Act. V. 5. Für BOY, 
delPs Shakespeare Gallerie, nach A. Kaufmann, gr. ful.  
20) Second part uf hing Henry VI. Act. III. 5. Für Boydellß 
Shakespeare-Gallerie, nach J. Reynolds. gr. fol. 
21) Miranda und Ophelia, zwei Theaterscenen, nach B. E. Pine," 
qu. roy. fol. 
VVOILSOD, James, liiipferstecher, geboren zu London 3740, erwarb 
sich durch seine Mezzotintobliitter Ruf, welchen ihm euch die 
Nachwelt nicht streitig machte, Es finden sich viele schöne Bi1d_ 
njsse von seiner Hand, Portraite, historische Darstellungen und 
Genrubilder. Einige gehören der guten Zeit an, andere dagegen 
sind Proben des so enanntcn Zopfstyls, was aber nicht hindert, 
die Verdienste des gtechers anzuerkennen. Sein Todesjahr finden 
wir nicht angegeben. Gegen 1790 war der Iiiinstler noch lhälig. 
Folgende Blätter gehören zu seinen Hauptwerken, und stellen 
noch immer in Achtung. 
1) Carolina Matilcla, Queen o? Danemark, nach F. Cotes, gn 
roy. fu].  
Im ersten Drucke vor der Schrift. Sternberg 5-; Tb], 
 2) Anna, Dutchess of Cuinberland, nach J. Beynvlds 1775, gr.  
5) Barbara, Countess of Coventry, nach J. läcynolds , gr, fuL 
4) Maria Dutclieas of Ancaster, nach J. Reynolds, ful.  
5) Mary Lady Boyntdn, nach F. Cotes, s. gr. fol. 
0) Elisabeth, Herzogin von Bucceleugh, und Lady Mary Scun 
nach Reynolds 1775, gr. ful. ' 
Die ersten Abdrücke vor der Schrift. 
7) Caruline läussel, Dutchess of Marlborough, mit ihrer Toch- 
ter, nach Reynolds, gr. ful. 
8) Mllle- Pompadour, nach F. Boucher, fol.  
9) Lady Sahra Bunbury, wie sie durch das Fenster zwei ihrer 
Freundinnen mit James Fox lustwandeln sieht, nach liey- 
nolds 1762, gr. fol. 
10) Gcorgiana Lady Viscountess Spencer and her Danghter, 
nach (l. lleynolds, gr. fol.  
11) Dieflälerzogin von Manchester als Dinna, nach Iieynold" 
T. O  
13) im, Cuuntess of Sefton, nach Reynolds 177i, gr. fol. 
15) Thc: Countcss o!" Carlir-lc, nach Reynolxls, gr. ful. 
lin ersten Druck vor der Schrift. 
pi) Lady Lbrdyce, nach N-Yillisun, gr. fol.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.