Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Vouillemont - Witsen [vielm. Witig]
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1829259
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1830923
154 
Waterloo , 
Anton. 
In der Ferne rechts reicht der spitzige Thurm aus dem Dort]; 
empor. Links am Rande: Antoni NVaterlo in. et fc. H. I; Z_ 
5 L.. Br. 5 Z. 
' Probedruck von der geätzten Platte, welche nicht mit 
dem Stiehel übergangen ist. Der Baum ohne Blätter rechts 
vorn hat um zwei Zweige weniger, wie Bartsch ll. Prag. 1.12 
B. beschreibt. Der eine erhebt sich später aus dem Aste in 
der Mitte unten am Stamme, der andere, geneigte Zweig. 
kommt dann unter dem Aste aus dem Stamme. Bei lVcigel 
auf 20 Thl. gewerthet.  
I. Mit den genannten Zweigen, und mit der Schneidnadel 
vollendet.  
11. Die retoucliirten Abdrücke. Der Stamm rechts mit horizon- 
talen Schraffiruizgcu bedeckt. 
5B) 6. Der schräg gewachsene Baum links vom, wo sich ein 
Sumpf ausbreitet Hinter dem Zweilen Hügel steht eine Gruppe 
von zwei Bäumen. Im Wasser sind die Buchstaben A, w_ 
F. H.  Z- 7 L., Br. 5 Z.  
' Aetzdruck im Silberton. Hinter dem Hugel des Mitte]- 
grundes steht! am Wasser nur ein Baum, während im vollen. 
deten Drucke ein zweiter daneben steht. Bei Weigel auf 
20 Thl. gewerthet. 
59  64) Folge von 6 Landschaften, mit a  f. bezeichnet, 
 
 I. Die alten Abdrücke, ohne Adresse auf dem Blatte a), und 
 ohne Betouche. 
II. Mit der Adresse von R. et J. Ottens auf dem ersten Blatte, 
mit einigen Rctouchen. 
III. Die Abdrücke von den aufgeätzten Platten, ohne Adresse. 
59) a. Der Mann und die Frau an der hölzernen Brücke, Wg]. 
ehe über den Bach führt. Rechts vom ist ein VVald m"; 
einer Umzäunung von Planken. Links oben: Antoni XIV..- 
terlo fe. 
' Probedruck mit reiner Aetzarbeit. 
60) b. Der Reisende mit seinem Hunde rechts auf dem mit Bäu. 
men besetzten Hügel. Vom Mittel runde her kommt ein 
Fluss, .und links zieht sich der Väald nach dem Grunde 
hin. Links oben: Antoni YVatex-lo fe. 
' Probcdruck von der geätzten Platte, ohne Nachhiilfe 
mit dem Stichel. 
61) e. Die drei Iinaben rechts am Hügel mit zwei Hunden, WC]. 
ehe auf dem Wege raufen. Im Grunde unter Bäuinen ein 
Haus. Unten rechts in der Ecke A. WV. verschlungen. 
62) d. Die Allee am Walde, welche je yier grosse Bäuine bil. 
den. Auf dem Wege, welcher durchfuhrt, gehen zwei M5". 
ner nach dem Grunde zu. Am Abhßngß V0?" 1st ein Was- 
serfnll. Links oben: Antoni Waterlo fe. 
65) e. Die beiden Reiter, Herr und Dame. rechts vorn. Der 
Hund läuft voraus, und ein Knabe hintcndrcin. Links vorn 
steht ein grosser Baum auf dem Hügel. Links Oben: A. 
Waterlu fcf 
64) f. Die zwei Iinaben mit dem heilenden Hunde links vorn 
am Wege. Aufdem Hügel gegen die Mitte des Blattes stehen 
vier grossc Bäume, und weiter hin ragt die Krone eines an. 
deren empor. Links oben: A. Watcr o fc. 
1
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.