Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Veit, Ph. - Vouet
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1819458
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1824765
Volpatp . 
Giovahni. 
519 
1) Marcus Fuscarinus. Dux Venet. MDGCLXII. Juni. Vul- 
pato sc. Oval, s. gr. fol. 
2) El ärincipe Gonzaga da Castiglione, im Profil. Gio. Volpetu 
scu- p. , 8. 
3) Franciscus Pisani Divi Marci Procurator, halbe Figur. F. 
Bartolozzi ad viv. del. Jean. Volpeto sc". Oval, gr- fol- 
 Dr. Murgagni, Titelblatt zu dessen Werk: De sedibus et 
causis murborum 1762, 8, 
5) Die Statue des Papstes Clemens XIV. 1775, ful. 
Folgen, und Blätter in grössereu Werken. 
6) Die Gemälde RafaePs in den vatieanischen Stanzen, nach 
Zeichnungen von 'I'ofanelli, Cades und B.Nocchi, das Haupt- 
werk des Meisters, 8 Blä-Iler mit der Messe" von Bolsena von 
 B. Morghen gestochen, qu- iihp. ful. 
Es finden sich auch Exemplare, welche miniaturartig in 
Guuache ausgemalt sind, wovon jedes Blatt 55 Zecchinen 
kostete,  
l. Vor der Schrift. 
II. Mit der Schrift im Rande, aber ohne Retouchen. 
III. Die retouchirten Abdrücke, mit der Adresse der Chalcogra- 
phia Romane auf dem ersten Blatte. 
i. Die Schule von Athen, 1773. H. 1 Ffg L., Br. 2 F. I; Z. 
2. Die Dispute. In gleicher Griisse. 
3. Die Vertreibung, des Heliodor aus dem Tempel. Br. 2 F. 
4 z. o L., 11.1 F. 10 z. 
4. Die Befreiung des Petrus aus dem Gefängnisse. In gleicher 
Grösse. 
5. Das Incendio del Borgo, Br. QF- 4Z. 6L., H. 1F.g Z. 10 L. 
6. Petrus und Paulus dem Attila erscheinend. In gleicher Grösse. 
7. Der Parnass. Br. l F. O Z. 10 L., H. 2 F. 4 Z. Ö L. 
ß. Das achte Blatt, die Messe von Bolsena, hat R. Morghen 
gestochen. Br. 2 F. 4 Z. 10 L., H. 1 F. 5 Z. 6 L.  
 Der Ladenpreis der obigen 8 Blätter war 514 Thl. In spä- 
teren Auktionen: Debuis  870 li'r.; VVlnlilCF  70g  
Basen 560 F13; Schneider 54g Thl.; Spekter 40 Thl.; W91- 
gel (30 Thl. Alle diese Preise wurden mit alten Abdpückcn 
erzielt, xx 
7) Die Bilder IlaFaeYs in den vatikanischen Loggien, gut, von 
Volpatu und Gio. Ottaviani nach Zeichnungen von C. Savo- 
relli und P. Camporesi, Ruma, presso M. Pagliarini 1782, 
44 Bl. inclus. des Tit., gr. ruy. fol. 
 Dieses Werk erschien in drei Abthcilungcn. Der Titel 
der ersten enthält die Hauptnnsicht der Loggien, und uben 
im Medaillen ist das Bildniss llafaeVs. Unten steht: Log- 
gie di Raffaello nel Vaticano. Drei Blätter geben 
 
Zur Vervollständigung der Sammlung den RafaePscben Stan- 
zengemiilde gehören folgende Blätter: 
Die Theologie, Poesie, Philosophie und die Justitia, gest. 
von R. Morghen, 4 Blätter, fol. 
Die Schenkung Ronfs, das Concilium Leo's III. , die Krö- 
nung CarPs des Grossen, und die Landung den Saraeenen. 
.Gcst. von Fabri, 4 Blätter, imp. fol. 
Die Taufe des Constantiu, und dessen Anrede an das 
HeerÜ Gast. von Salandri, 2 Blätter, imp. fol.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.