Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Veit, Ph. - Vouet
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1819458
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1824367
Vogel. 
Bernhard. 
3) Peter I. Czar von Russland. J. Iiupetzlxy pinxz, fol. 
4) Carolus VL, Imperator Roxn., ganlß Figur im Ürllßle. mll 
dem goldenen Vliesse, unten zwei Genien. Hciss pinx. Bern. 
Vogel sc., gr. fol. 
5) Carolus Augustus Rheni Dux. B. Vogel sc., fol. 
Ö) Jülwnn Adam, Bischof von Eichstädt etc". B. Vogel fec., 8. 
7) Maria Amalia, Erzherzogixi von Oesterreich, nachmals Gemah- 
lin Carls VII. J. Kupetzky pinm, ful. 
8) Maria Josepha, Erzherzogin von Oesterreich, nachmals Hö- 
nigin von Polen. 1d. pinx. fol. 
g) Christiane Caroline, Markgräfin von Brandenburg-Qualm 
bach. Bern. Vogel sc., gr. fol. 
10) Carolus Dhunae IüFCllbUfglqllß Cornes Sylvestris. J. Iiu- 
petzliy pinx. , fol. 
11) Prinz Engen von Savoyen. J. Iiupetzky pinx., fol. 
12) Joannes Iiupetzky Pictor, et ejusdem B. Filius  Iclem J. 
liupetzliy pinx. vos Iconismos Artilici juxta originale sculp- 
tas decenti veneratione D. D. D. Bcrnarclus Vogel. No- 
rimb. 1757. Berühmtes Blatt aus Iiupetzliyüs Werk, genannt 
das Portrait mit der Brille, Hauptblatt, fol. 
I. Mit der Inschrift: Joan. liupetzliy Bohemns Pictorurn etc., 
und ohne den Sohn des Künstlers, an dessen Stelle ein Da- 
mcnbrett, Stallelei und Mantel zu sehen sind. Weigel äThl. 
II. Mit der obigen Inschrift, und an der Stelle des Brettes etc. 
der Sohn beim Clavier. WVt-igel l Thl. 
15) Chr. Lllll. Agricola Paesista L'eta sua XLIII. Bosalba Car- 
riera  pinx. B. Vogel Sculp. Aug. Vind. 1711. Oval in 
landschaftlicher Umgehung mit dem Wappen, gr. fol. 
 Franciscus lgnatius Roth, Pictor Herbipolens. J. Kupetzlcy 
pinx. B. Vogel sc. et exc. Noribergae 1755. gr. fol. 
15) Erasmus Wagner, Banquier in Nürnberg. Striibel pinx. Bernh. 
Vogel sc., gr. fol.  
16) Nicolfaxlxs Christophorus Liber Baro de Lynker. B. Vogel 
 sc., o . 
17) Joannes Kenkel Augustanns Pictor et Sculptor Norimb.  
obiit 1722. F. Staxnpart Eüigiem pinx. B. Vogel sc. Aug. 
Vind. Oval fol. 
13) .Wilhelm Ludwig Maskowsky, k. k. Bath.  Vogel sc. fol. 
19) Elias Christophorus Heiss Meming. nunc Pxctor ac Sculptor 
artis nigrae famos. ae-t. XLVII. Bernard Vogel 1703. Unter 
dem Oval ist eine Negerin: Nigra attamen furmosa, fol. 
20) Christophorus Weigel Chalcographus. J. Iiupetzky pinx. Obli_ 
gationis et Amicitiae ergo sculycbat et oßerebat Bernardus 
Vogel. Hauptblatt, gr. fol. 
21) S. ganfnhauer, oder Donauer, Maler. J. liupetzky pinx. 
173 a 0-  
22) Gottf. Ludwig a Seidel, Equest. S. R. O. J. Iiupetzky pinx. 
B. Vogel sc. Norib.  1755. fol. 
Die Abdrücke vor der Schrift sind selten. 
23) Sigismund Elias Holzschuher, Nurenb. Senator. L. Hirsch- 
man pinx. Hauptblatt. Oval fol. 
24) CarlGottlieb Führer ab et in Heimdorf. D. Savoye pinx. fol. 
25) Georg Andreas Agricola, Phil. et Med. D'r. A. Agricola pinx. 
B._ Vogel sc. Aug. Vind., gr. ful.  
26) Michael Gottfr, Wittber, Chirurgus Norimb. J. Kupetzliy 
pmx. B. Vogel sc., lul. 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.