Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Veit, Ph. - Vouet
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1819458
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1822313
9.74 
Villnud , 
Balthdsarrl 
Fmngois. 
Vinazer. 
L'Eglise de Jesuites, mit zwei Figuren. 
1346. Badirt und Aquatinta, fol. 
Delncroix 
VlHÜÜdQ Balthasard 1538119018, Maler zu Paris, wurde um 182g 
geboren. Es finden sich Genrebilder von ihm, gewöhnlich Scenen 
aus dem Leben der besseren Stände. Auch verschiedene ideale 
Frauengestalten malte er. 1 
Vllsterena J- Van, Maler und Iiupferstecher, war um 1730-4() in 
Ilollazld tbätig. Es finden sich Blätter in schwarzer Manier, wg]. 
clie in Zeichnung und Ausführung ihm angehören. 
I) Das eigene Bilduiss des Künstlers. 4- 
2) Bildniss des Bürgermeisters Bilsl-aer von Amsterdam, fu]. 
.5) Adrian von Lauwenberg, Geistlicher, nach J. A. Ritzard, fo], 
4) D. G. Evert Alstein; Prediger in Amsterdam, fol. 
Vilr, 
Wih. 
Viltz, Johann, nennt Baldinucci 
cher um 1645 in Rom arbeitete. 
lieh Jan Wils. 
einen hollämlischqn Maler, wel. 
Diesex" Bunstler 1st wahrschein- 
Vimercatx, C8110, Maler von Mailand, war Schüler von E. Pm- 
caccini, und nahm die Werke von G. C. Procacci und D. Crßspi 
in (ldr Carthause zu Garignano zum Vorbilde. Er zqichnete die- 
selbenf und sopirte sie in Oel. was auf s_cine_ Ausbildung einen 
grossen Einfluäs hattq. Seine Hauptwerke SHld 1_n Codogno, einige 
amlere Bilder in Mailand. Starb daselbst 1715 1m 55. Jahre. 
VII], Paul van der, Maler, ist nach seinen Lebensverhältnissen 
unbekannt. Ein Ungenaunter hat sein Bildniss gestochen. 
Vin, Henry van der, Maler zu Gent, machte sich durch Land. 
schaften mit Thicren bekannt. äDiese Bilder fanden um 1850 grus, 
sen Beifall. 
Vmpcci, Giovanm Domemco, Bildhauer und Giesser zu Nah 
Ire], hatte um 1660 Ruf. Er goss nach Mocfellexz von Finelli, l'un- 
saga und Giordano Statuen, Büsten, Crucxfixe, Leuchter und au- 
dere liirchengeräthe in Erz und Silber. In der Carlhause ist 911i 
Bild der Empfiingniss Mariä, welches 16000 Dukaten kostete. D0. 
mcnici führt nxelxrerc andere kostbare Gusswerkd an. 
Vmache, Jean JOSGPh, Bildhauer zu Paris, arbeitetefür Kirchen 
und Schlössser. In der Jesuitenkirnhe zu Paris ist_ e1n_e Gruppe, 
welche einen Engel vorstellt, wie er die Abgbtterex nnt Donner- 
lcculen zu Bodeh schleudert. Im Schlosse zu_Vers,aillos sah 111a" 
ein Basrelief mit der heil.l'l'lneresia. Starb zu Pans 1754 im 58. Jahre. 
Vinants , 
Wynants. 
Vmazer, der Name einer Bildschnitzer Familie aus Grbden in Tyml, 
welche in Wahrheit mehrere Künstler zählte. 
Martin und Dominicus waren die ersten Figurenschnitzcr 
daselbst, nachdem Johann de Metz von St. Ulrich 1703 
durch Schnitzung von Rahmen den Grund zum gcgenwiirti- 
gen Erwerbszweig der Grödeuer gelegt hatte. Die Brüder
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.