Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Veit, Ph. - Vouet
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1819458
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1822219
364 
Villamena , 
Francesco- 
48) Das iilngSlß Gericht nur! lYIichQI Angelo, oben der Prophet 
Jones statt des Bildnisses des Malers. H. 8 Z. 4 L., 151-, 
6 z. 4 L. 
49) Die Leidenswerkzenge von Engeln angebetet. F. Villamena 
se. An. 1600. Schönes, Blatt, gr. fol. 
50) Das Leichenbegängniss des Papstes Sixtus V., mit Th. Cru- 
ger nach Lantraneifs Zeichnung gestochen, 159) , qu. fol. 
51) Wahl- 111ml lirönungsakt des Papstes Paul V. Villamcna fee, 
s. gr. fo . 
52) Das K-Rlappen eines Cardinals mit Meergiittern umgeben, in 
der Ferne die Herrsphaft Venedigs. Nach Th. W111 Loo, 
glänzend gestochen , qu. fol. 
55) Eine Schlacht gegen die 'l'iirken, nach A. Tegipesta. Ergng. 
Villamena fec., gr. qu. fol.   
54) Schlacht des Königs Alfonso gegen die Mauren 1212, nach 
Teinpesta 158g, gr. qu. ful.   
55) St. Jakob von Compustella zu Pferd erscheint H1 der Luft 
der iArrnee des Königs Ferdinand von Spanien, reiche Com- 
position, gr. qu. fol. , 
5b) Thesis mitllerkules, der die Weltkugel trägt, und das Wap- 
pen des Cardinals Arrigon, nach Albani, gr. qu. ful.  
57) Thesis mit Verschiedenen Götterfiguren, und dem Wappen 
des Cardinals Barberini, gr. fol. 
In anderen Exemplaren sieht man das spanische Wappelh 
58) Allegorie auf das Haus Ursini. Sechs Mitglieder der Familie 
stehen im römischen Costiim um die Statue der Pallas.  
sino et Prirniano Ursinis Fratribus. F. Villamena f. H. 11 Z_ 
Br. 16 Z.,   
59) Allegorie auf die Macht des Königs Pluliliplll. von Span 
nien. Reiche Compusiticxxi von allegorischen Figuren in ei. 
nem Tempel. Vim Temperatam Dir Quoq. Promovent. F. 
Villamena faciebat 1605. 1-1. 13 Z., Br. 15 Z. 
V60) Eine reich gekleidete sitzende Frau mit dem Päpstlichen 
Wappen." E 'l'erra Ad Aethera Virtus. F. Villametla f. fQL 
Die Abdrücke ohne Namen sind Copie. 
61) Silen, wie er aus dem Sehlauehefdes Faun trinkt. Copie 
mit Veränderungen nach An. Carraccüs Blatt. B. 18. "Vur, 
ziigliches Blatt, gr. 4. 
62) Jupiter und Juno auf Wolken, unten Najaden um den R0. 
senstock, nach Lanfrancd, qu. fol. 
65) Die Faustschlü er, liSlrenati und les Gourmeurs genannt, 5a- 
lyrische Dilrsteäung auf die Unruhen der lugt! unter Hain- 
rich IV. von Frankreich. Ein Bauer hält in ]eder Hand ei- 
nen Stein, undiwehrt sich gegen mehrere Männer. Diese 
Darstellung hat Villamena gemalt. Sle befindet sich in der 
Gallerie des Lucian Bunapartejn Rom. Im Bande die De- 
dication. F. Villamenn Inventur IÖOL. H. 15 Z., Br. 20 Z, 
Die späterenAbdriiehehaben dieAdresse: PvIviariette 1607, 
Die Cupie iistyun der Gegenseite; der Mann im JNIanteI 
und der Hund rechts.   
M.) Der römische Antiquar. Gio. Alto steht als Soldat auf einem 
Platz in Rum unter dem Volke, undlleutet. mit der Rechten 
nach dem Capitul. 1m Piande die Dedicatiuxi. Üpus F. Vil- 
lamuenae. Das Gegenstück zu obigem Blalte, und blfldg 
llauptxrerlie des Künstlers. 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.