Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Veit, Ph. - Vouet
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1819458
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1821677
210 
Viccntinr: , 
Vulcrio. 
Vico , 
Enea. 
Namen 
vicentinO, Valerio, s, v, 391m 
Dieser Künstler kommt gewöhnlich unter dem 
Vicautino vor. 
Valerio 
Vicenza, Giovannino da, 
Vicentino. 
Vicenza: da: s. Vicentino 
Gandellini 
nennt 
den Giuseppe Nicolg 
Vicenzi, Antonio, Maler vion Cavalese, war Schüler von M. A_ 
und F. Unterberger, und hatte ein glückliches Talent, Welches 
aber schlechte Gesellschaft uiitei-grub. In_ den Kirchen zu Boi-gg 
(Valsugan  Heumarkt an der Etscli, und im Hause Rizzoli zu Ca- 
valese sind Bilder von ihm. Starb 1755 1m 40- Jahre. 
Vichern, ClIlPlStOPh, wird irrig C. van Sicbem genannt. 
lyißlly, Cajetan, Architekt, lebte um 2779 in Yicenza. In O. 39„ 
telli-Scainozzfs Ausgabe der VVcrke des Palladio sind ratlirte Blüt- 
ter von ihm. 4 B. ViCßIlZü 1775. 1'01- 
Vichy, Graf V01! , Kunstliebhaber, hielt sich um 1794 als Emigrant 
 in Mannheim auf. Wir kennen folgendes ratlirte Blatt von ihm_ 
 Evenenient reniarquable. (Erscheinung einer weissen X-Vgnm 
in Gestalt eines Kreuzes) arrive le 153. Octobre 1795, jour de 1a 
prise des lignes de Weissenbourg. Vichy sc. 1794. Oval ful. 
Vitfinelli, Odoardo, Maler, war Schüler _von G. M. Morandi, und 
in Rom ein Künstler von Ruf. In den Kirchen daselbst sind mein 
rere Bilder von ihm, welche neben jenen von P. Nelli gepriesen 
wurden. J. Rossi stach nach ihm eine Madonna mit deni I'iinde_ 
und Jacobbni das Bilduiss des Jesuiten F. M. Galluzzi. Starb in 
Hnm 1755 im 71. Jahre. 
VlCiHO, Maler von Pisa, war Schüler von Gaddo Gaddi. Er vollendete 
die lYIusailsen, welche Gaddi und J. da Turrita im Dome _z'u Ilisa unvu]- 
leiidet liessen. Sie stellen die Evangelitten und die Qreieiniglieit dem 
[in Chore daselbst ist nach eigener Erfindung die hlütlünlla in 
Mosaik gesetzt, wie eine Inschrift 'besagt_: _Tetnptire Dninini Ju. 
hannis Rossi, operarii istius Ecclesiae, Vicinus_ picter incepit et 
perfecit hanc imaginem Beatae Mariae, sed Mrqestatis et Evange- 
gelistae per alios inceptae IPSG coinplevit et Perfecit. Anne Domini 
152i   Baldinucci gibt diese Inschrift mangelhaft, Vasar; 
im Leben des Gaddo Gaddi genauer. 
Vicino, Giovamii Battista, Maler zu Genua, war dei- Vater 
zweier liiixistler, und Lehrer derselben. Gio. Angele machte 
sich durch Landschaften, Marinen, Schlachten u. s. w. einen 
piihmlicheu Namen. Gio. Michele, der Bruder, malte ähnliche 
Dinge, richtete sich aber durch Liederlichkcit zu Grunde. Supraiii 
setzt ihre Blüthezeit um 1675. 
Vicn, E1163, Zeichner und Iiupferstecher von Parmu, wurde nach 
dein ältesten Datum (1541) seiner Blätter zu sehliesgen, um 5520 
geboren, und wahrscheinlich von Th. Barlachi in Rom unterrich- 
tet, weil er für diesen 1541  [I2 eine Felge von Grottesken ge- 
stochenxhalte. Barlachi war auch Hunsthändler, und verlegte so- 
mit die ersten Arbeiten Vico's. In der Folge fand der Künstler
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.