Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Veit, Ph. - Vouet
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1819458
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1821517
194 
Vcntravino. 
Veyrassat , 
scx-ip- 
von Diego GomesÄLouveiro gedruckten Werkes, Oxonicnse 
tum. Counbra 1609, bezeichnet: Andreas Veteranus. 
vtäßravinO, Edelsteinschneider, lebte in der zweiten Hälfte des 13_ 
Jahrhunderts in Neapel. Seiner erwähnt Göthe im Leben Hacker-vs. 
Vetraqo, Giovanm FIBUOBSCO, nennt Vasari im Leben des P0. 
lidoro da Caravaggio einen Maler von Cremona, welcher grosse 
Dinge geleistet haben würde, wenn der Tod ihn nicht inmitten 
seiner Laufbahn abgerufen hätte. In S. Cosma e Damiano zu 
Cremona sah Lanzi ein Bild von 1524 von ihm, und auch noch 
in anderen Kirchen und Gallerien sollen treffliche Werke seyxi. 
Dieser Vetrajo oder Vetraro ist Eine Person mit unserm  
Bambi.  
Mal er , 
Vetsch , 
W81" um 
Dresden thätig. 
1817 in 
Vetter, Christian, Mal_e_r aus Schlesien,_ zhachte sich Älurch Pm- 
spekte bekannt. W. Kxhan stach solche für B. Balhirrs Diva Wal, 
tensis, qu- [l- 
Vetter, Hegesipp Johann, Maler, war um 1340  50 in Paris 
thätig. Er malte Portraite und Genrebilder. 
Vettewinkel, ein jetzt lebender holländjscher Maler, ist durch Mäh 
rinen bekannt. Im liunstblatt 1341 vvxrd er m11: Ehren erwähnt 
Vßtti, Dülllel de, nennt Sanärart einen deutschen Maler, welche;- 
um. die Mitte des 17. Jahrhunderts in den Niederlanden gearbeitet 
haben soll. Er malte schöne kleine Bilder. In der Gallerie zu 
Pommersfelden ist ein Gemälde, welches die drei Jünglinge im 
Feucrofen vorstellt. 
Veughßl 2 
s. Vleughels. 
Vevay, G. , Hupferstecher, war in der zweiten Hälfte des I8. Jahr- 
hnnderts in Rom thätig. In folgendgm Wgrkp siqd Blätter in 
Zeichnungsmanier von ihm: Raccolta d: alcum dxsegnz de! Barbimi 
da Cento detto il Guercino. 23 Blätter von _F. Bflrtolozzh Vevay, 
Ottaviani, G. P.' Piranesi etc., e representptl al smgolar merito de] 
Sig. Tommaso Jenkins  Roma, Piranesx, s. a., gr. fol. 
VGXGS, JOSGf, ein spanischer Maler, machte seine Studien in Im- 
lien, und liess sich nach vielen Abcntheuern in Rioja xjieder, wu 
sich Bilder in Oel und Fresco von ihm finden, welche m Compo- 
siiion und Färbung Lob verdienen, aber Zeichnungsfehler entde- 
cken lassen, da bei. ihm Talent und Studium sich nicht van-einig? 
ten. C. Bermudez nennt einige seiner Werke. Starb in Rioja 1733. 
Veyrassat , 
Henry s 
Artikel. 
den folgenden 
Ve rassat J. J.     
Xlurch Gznrebildärlvlfikaafnfxg. Pans, am Jetzt lebender hunsuer, ist" 
sexbäluxäxafläg. enry Veyrassat lebt 1n Pans. Dxeser malt m dem_ 
Von J. J. Veyrassat haben wir radirte Blätter; 
l ) Der junge Maler in der Werkstatt. C. Mouginot inv. ißiß, 4
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.