Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Veit, Ph. - Vouet
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1819458
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1821448
Vertu e , 
George. 
187 
Anecdotes of painting in England; with some occount of the prin. 
cipal artists; and incidental ilotes on other arts, colleeted by G. 
Vertue; digested by H. Walpole, with considcmble additions by 
J. Dallaway. 5 Vols. (l - 4 Paintcrs, 5 Calalogue of Engravers). 
Mit einer grossen Anzahl Portraits in Stichen und Holzschnitten. 
London 1828, gr- B- 
Die letzte Ausgabe dieses X-"Verltcs besorgte 1849 R. Wornum: 
Anecdutes of painting in England, with some account of the prin- 
cipal artistes; and incidental notes of other arts. Also, a cata- 
logue of engravers who have becn born, or residerl in England. 
Collccted by the late G. Vertue, digested and publ. from his Mss. 
hy H. Walpole, with additions by the rev. J. Dallaway. A new 
Edition, revised, with additional notcs, by B. N. Wornum 3 Voll. 
illigst. with the portraits (Stahlstiche) of the artists etc. London 
18 9. 8. 
Diese Ausgabe kostet nur 16 ThL, sie ist aber besonders zu 
erwähnen, da Wornum in der Kunstgeschichte vollkommen be- 
wandert ist, so dass seine Zusätze interessante Aufschlüsse geben. 
Folgendes Verzeiehniss gibt eine Auswahl der vorziigliehsten 
Blätter dieses Meisters. Die Bearbeiter seiner Anecclutes of Pain- 
ting zählen dieselben vollständig auf. Seine Portraits berühmter 
Personen nach Originalen der Woodburn-Gnllery sind in folgen- 
dem Werk in neuen Drucken zu finden: Woodburnß Gallery of 
rare Portraits, consisling of Original-Planes by Cecil, Delaram, 
Vertue etc. 2 Vols. London 1810, gr. fol.  
1) Gcorgius Rex Mag. Brit. Nach G. Iineller, roy. fol. 
2) KingHc-nry VIlI. Biiste mit Emblemen, nach l-Iolbein. Schön 
und sehr selten, foll 
5) Die Kinder Heinrich VIL, die Prinzen Arthur und Hein- 
rieh, und die Prinzessin Margaretha. Mabuse pinx. 1496., 
r. fol. 
4) gie Herzogin von Marlborough, Büste, das erste Blatt das 
Künstlers , fol. 
5) Maria Stuart, nach einem gleichzeitigen Gemälde von 1530. 
Interessantes Blatt, kl. fol. 
6) Elisabeth, Königin von England, nach J. Oliver, fol. 
7) Maria, Königin von Schweden, nach F. Zuccari, fol.  
8) Die Prinzessin von Wales, mit einem Engel, welcher ihr 
die Krone reicht, nach Amigoni, fol.  
9) VVillianx Cavendish Duke uf Newcastle. Biiste mit Emble- 
men, nach A. von Dyck, Oval gr. fol.  
10) Sarah, Herzogin von Sommerset, ltmestuck, fol. 
uysophia, Graifin von Granville, fol. 
12) William Warham, Archbishop of Canterbury, Ilalbfigur, 
nach Holbein, 8- 
15) Usher, Archbiscop of Armagh, nach Lely 1758, fol. 
14) Georg Morley, Bishup of Winchester, nach Lely 1740, fol. 
15) Francis Earl of Bedford, nach A. v. Dyck 1037. Oval lol. 
16) Baco von Verulam, Gross- Canzler der Königin Elisa- 
beth, fol. 
17) Thomas Sacltvill Earl ofDorset, nach A. v. Dyek. Seltenes 
Oval; gr. fol. 
I8) Edvvard Sackvill Earl of Dorset, nach v. Dyck, gr. fol. 
19) Lionel Cranfield Duke of Dorset, grosse Ilalbfigur im Co- 
stume eines Ritters des Hosenbandordens, nach Iinellcr 1752- 
Sehr schönes Blatt, gr. fol.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.