Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Torre, G. - Veiss, R.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1813556
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1819224
Vecellio , 
Tiziano. 
553 
Der hell. Hieronymus in der Wüste, rechts der Löwe und ein 
anderes Thier. A. Wierx sc., lil. qu. fol.  
Derselbe Heilige, sich mit dem Steine die Brust schlagend, 
linlis der Löwe, von Corneille rarlirt, s. gr, qu. fol. 
St. Hieronymus in Betrachtung. Tizianus inventcr. G. de Jude 
exc. Irrig dem C. Cort zugeeignet, qu. fol.  
St. Georg zu Pferd kämpft mit dem Drachen, meisterhaft in 
Holz geschnitten, nach Papillon von Tizian selbst, aber wahr- 
scheinlich von der Hand des G. Scolari. Sehr seltenes Blatt. H. 
19  z. 7 L. 
Profane Geschichte und Mythologie. 
Die Audienz eines Dogen, nach Tizian oder Tintoretto von 
E. Vice trefflich in Holz geschnitten. In Venetia appressu Lude- 
vico Ziletti 1575, qu. fol. 
Allegorie auf die Siege Carl V. Bellona sitzt am Ufer des 
Meeres. und rechts ihr gegenüber beugt sich eine weibliche Figur. 
Julius Fontana fec., ful. 
Ein Schlaehtbild, nach einigen der Kampf der Venezianer mit 
den kaiserlichen Truppen zu Cadore, nach anderen die Schlacht 
der kaiserlichen Truppen gegen die Venezianer unter Bartolo Li- 
vianu bei Vicenza. Diese reiche Coniposition ist in einer Radirimg 
bekannt, welche iiusserst kräftig behandelt ist. Wir haben wahr- 
scheinlich das Bild der Schlacht von Spoleto dadurch erhalten, wel- 
ches im Dogenpalaste durch Brand zu Grunde ging. In der Samm- 
lung des Baron von Rumohr war ein Abdruck ohne Schrift, wir 
glauben aber, dass die Arbeit von Julius Fentana herriihrt. Die 
sogenannte Schlacht von Cadore, welche dieser Künstler radirt 
hat, ist bezeichnet: Titianus iuventor Julius Fontana Verunen.  
Appresse Luca Guarinuni 1509. (Im frühen Drucke nur mit Ti- 
zialPs Namen). H. 16 Z., Br. 20 Z- 5 L. 
Die Skizze zu dem Bilde, nach welchem dieses Blatt radirt 
ist, befindet sich in der Gallerie zu Florenz. Im Cataloge wird 
sie ebenfalls die Schlacht von Cadore genannt-  
Der Sabinerraub. Rate dell' Sabine. Reiche Composition. G. 
G. F. Im Gesehmache von G. Geinignani lradirt, s. gr. qu. fol. 
Der Fechter Milon am Baumstamme vom Löwen angefallen. 
Iiolzschnitt ohne Namen, oft dem Tizian selbst beigelegt, aber von 
Buldrini, gr. qu. fol. 
Die zweiten Abdrücke haben das Zeichen des H. Goltzius und 
die Jahrzahl 1598. 
Tarquin und Lueretia. C. Cert se. 1576, gr. fol. 
Ein solches Bild ist in Madrid. x 
Dieselbe Vorstellung. Jae. Lauri fec., fel. 
Dieselbe Darstellung. J. J. Valegius 50., gr. fol. 
Lucretia gibt sich den Tod, halbe Figur. Prenuer sc., fol. 
Perseus und Andromeda, ohne Namen des Stechers, 1565, 
gr. qu. fol. 
Ein solches Bild war unter Napoleon im Museum zu Paris. 
Perseus und Andromeda in einer Landschaft. C. Cort sc. Auch 
Angelica und Roger genannt. Links liegt die weibliche Figur vor 
dem Drachen, und in der Luft schwebt der Retter, qu. fol. 
Perseus und Andromeda. Ohne Zeichen des SteChers, fol. 
Perseus die Andromeda befreiend, gest. von J.B. Fontana, 4. 
Vielleicht ist auch das Blatt von Fontana, welches die Andro- 
meda am Felsen verstellt, Ful.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.