Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Torre, G. - Veiss, R.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1813556
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1819111
542 
Vecellio . 
Tiziauo. 
Der Prediger Johannes in einer Landschaft mit gronsen Bän- 
lnßn sitzend, rechts lYIänner und Frauen auf seine VVorte hiirend. 
Links unten: Nichß B. V. T. Von Boldrini in llolz geschnitten, fol. 
Diese Cumposition schreiben einige dem Tizian zu, rechts 
unten aber scheinen die nndeutlichen Buchstaben D. C. auf Dom. 
Campagnola zu deuten. 
Der kleine Johannes mit seinem Lamnie in einer Landschaft. 
V. le Febre sc., (In. fol. 
Herodins mit dem Hanpte Johannes des Tiiufers (die soge- 
nannte Geliebte oder Tochter Tizianß), das Bild aus der Brüsse- 
ler Gallcrie. Vorsterinan sc. , 8.  
Die Verkündigung Dlariii, der Engel links, oben eine Engel. 
glorie. Titliani ligurarum ad Caesarem exeinpla. Jacobus Cüfüllllg 
e., r. fo . 
 Dgieses ausgezeichnete Blatt enthält eines der schönsten Bilde;- 
des Meisters in Madrid, und wurde für Carl V. gemalt. In der 
Scnola di S. llocco zu Venedig und in S. Salvatore daselbst sieht 
man ebenfalls solche Bilder. Letzteres ist das Werk eines Grei. 
ses, und sehr flüchtig behandelt. 
Ein anderes Bild als jenes, welches Caraglio gegeben hat, 
enthält das Blatt von Corn. Curt von 1577, gr. fol. Dieses wurde 
von Sadeler von der Gegenseite (der Engel links) cupirt; gr. 3. 
Auch E. Vico stach eine Verkündigung. Das Blatt von V. le Fehl-e 
enthält eine andere Composition. Der Engel schwebt oben rechts, 
r. qu. fol. 
g Die Heimsuchung Mariä. das Bild in der Akademie zu Vc- 
nedig, gestochen in Zanotto's Pinacotheca della acadelnia Ve- 
neta, fol. 
Maria als Mädchen, wie sie zum Tempel geht, reiches Bild 
Bus der Scnola della Caritii, jetzt in der Gallerie zu Venedig, von 
J. B. Jaclison in Helldunliel ausgeführt, 2 Blätter, gr. qu. ful. 
Dieselbe Darstellung, gestochen von A. Zucchi , qu. fol. 
Dieselbe Darstellung, radirt von V. Denun, qu. roy. fol. 
 Die Geburt Christi, 5 Figuren in einer Landschaft. lYlaria 
kniet in Anbetung, und Joseph sitzt. lllustrissiino  . . Vincentio 
Justiniano  Corn. Bloemaert scnlpsit et D. D. Titianus Pinxit 
Roxnae  H. lt Z., Br. 7 Z. 11 L. 
Die Geburt Christi oder Anbetung der Hirten, Compositirm 
von 7 Figuren. Maria kniet in Betrachtung des Kindes, JosePh 
steht und zwei Hirten bringen die beiden Thiere. 1m Grunde ist; 
der Hirl bei der Heerde. Anonymer Holzschnitt, mit B. I. be. 
zeichnet. Eini e wollen Beecafumi Iuvenit lesen, andere Becea. 
fumi Ineidit. äani spricht sich richtiger für Boldrini aus. (Bol- 
drini lncidit). H. 14 Z. g L., Br. 18 Z. 8 L. 
Dieselbe Composition, Copie im Stiche: Tytianus pro Luca 
Berteli. n. .4 z. 4 L., 5.. 1a z. 1 L. 
Dieselbe Composition: Ti. NNexc. (N. Nelli exc.) H. 5 Z. 
9 L., Br. O Z. 7 L. 
Dieselbe Composition , das Bild im Belvederc. I. Titian. Q, 
Boel f. (Ifeniers Galleriewerk). H. 7 Z., Br. 10 Z. 7 L. 
Die Geburt Christi, acht Figuren und Thiere. Titianus Ve- 
cellius innen. pinx. Pr. Ant. Lorenzini Min. Con. scul. (Quadre- 
ria de' Medici). Das (Gemälde ist in der florentinischen Gallerie. 
Dieselbe Composition, nur" mit einigen Veränderungen, C, 
Mogalli sc , gr. qn. fol.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.