Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Torre, G. - Veiss, R.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1813556
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1819095
540 
Tiziauo. 
Vecellio , 
 Lt! Maitresse du Titien, nach dem Bilde im Louvre, llthOglf. 
Vßllflil. Eichem, als Gegenstück zur Joconde von L. da Vinci, 
r. o .  
g 'l'izian's Sohn und seine Wärterin, nach dem Bilde in der Ere- 
mitage in St Petersburg, gest. von Boydell, dann von Murphy, fol. 
Reich gekleidete Dame mit einem Neger, auf welchen sie den 
Arm stützt. Das unter dem Namen der Slavonierin bekannte Bild 
aus der Gallerie Orleans. E. Sadelcr sc., fol. 
Eine Dame mit kreuzweis gelegten Händen, V. D. Preisler se, 
1755. Mezzotinto, fol. 
Bildniss eines lieblichen Kindes mit dem Hunde, Filia Roberti 
Strozza, nubil. I'lurent., vid. Pietro AretinLDum. Cunego sc. 1770, 
Aus Hamiltun's Scnola Italica, kl. fol. 
Bildniss einer jungen Frau, Iiniestück. A. Blooteling fec. e: 
exc. In schwarzer Manier, 4. 
Büste einer Frau. Ch. Corbutt sc. Mezzotinto, fol. 
Bildniss eines venetianisehen Nubile, nach dem Bilde aus dem 
Cabinet Boyer dßiguilles, gest. von J. Coelemans, lsl. iol. 
Bildniss eines alten Mannes mit Bart und goldener lielte im 
Lehnstuhle. T. Ver Crnys sc., ful. 
Bildniss eines Mannes mit Bart und Pelzrock im Sessel. T. 
Ver Cruys sc., ful. 
Diese beiden Bildnisse sind in der llorentinischen Gallerie. 
Portrait eines Mannes mit Bart in einem mit Pelz verbrämm- 
ten Rock. Nach dem Bilde im Belvedere von L. Vorsterman ge. 
stechen, fol. 
Portrait eines Venezianers. Bartsch sc., 4. 
Männlicher Kopf, radii-t von M. Ellenrieder 1825, 4. 
Altes Testament. 
Adam und Eva unter dem Baume mit Tod und Schlange, auch 
von Thieren umgeben. In Holz geschnitten von N. Buldrini, und 
gestochen von B. S. Beham, fol. Ein solches Bild ist im Museum 
zu Madrid. 
Adam und Eva, gest. von G. Folo, gr. qu. fol. 
Cains Brudermord. J.M. Mitellus sc. 166g, geistreich radirt, fol. 
Dieselbe Darstellung von der Gegenseite. (Abel links). V. le 
Febre sc., gr. 4. 
Die Sündfluth, figurenreiche Gomposition, die im Holzschnitt 
bekannt ist. Einige schreiben dieses vorzügliche Blatt dem Tizian 
selbst zu, ändere dem N. Boldrini, oder dem Domenico dalle 
Greche, welcher durch seinen Zug durch das rothe Meer eine 
grosse Tüchtigkeit bewiesen hat. In zwei Platten, gr. qu. ruy. fol. 
Das Opfer Abrahams. Sacrificio del Patriarca Abramo. In zwei 
Compositionen: der Zug nach dem Berge, und das Opfer selbst. 
Anonymer Holzschnitt. Im zweiten Drucke mit dem Titel: Sacri- 
ficio Del Patriaca, Abramo Del cclebre Tiziano, und mit der 
Adresse: In Verona Per Gli Eredi Di Marco Moroni. Die dritten 
Abdrücke haben denselben Titel, aber keine Adresse. Die vierten 
haben den Titel nicht, und ein Theil des linken Fusses des Knech- 
tes Abrahams fehlt. In 4 Blättern. H. 29 Z. 1 L., Br. 59 Z. 4 L. 
Das Opfer Abrahams. V. le Febre del. et sc., fol. 
Ein Gemälde dieser Art ist in der Gallerie Doria zu Rom. 
Abraham und die drei Engel. Tres vidit etc. Radirtes Blatt 
mit GuarinonPs Adresse, fol. 
David dankt dem Jehova wegen des Siege: über Goliath. I. 
M3. Metellus sc. 160g, föl.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.