Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Torre, G. - Veiss, R.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1813556
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1813689
V 
V0 
W 
0 
Die Stürme, welche während der Ausarbeitung des vorher- 
gehenden Bandes die Kunst zu verschlingen drohten, haben 
sich gelegt, und der Sinn für die Schöpfungen derselben tritt 
um so lebendendiger hervor, da er im reinen Leben der Völ- 
ker wurzelt, welches die drohenden Elemente nicht zu über- 
wältigen vermochten. Alleuthalben erwacht wieder die siisse 
Gewohnheit, die Kunst zu pflegen , und somit sehe ich dem 
Sehlusse dieses Werkes um so freudiger entgegen, da jetzt 
die Hoifnung einer besseren Zukunft gegeben ist. Mit Freu- 
den begriisse ich auch das Erscheinen eines neuen deutschen 
Kunstblattes unter der Redaktion des H. Dr. F. Eggers. Die 
Hrn. Budolph und Theodor Oswald Weigel in Leipzig wer- 
den durch den Verlag dieser, für die Kunst so nöthigen Zei- 
tung den Dank aller Kunstfreunde sich erwerben. Der Pro- 
spektus wird so eben ausgegeben. 
Somit lege ich diesen Band dem Publikum vor, mit 
der Bitte, die Schwierigkeiten zu berücksichtigen, mit welchen 
ein WVerk dieser Art zu kämpfen hat, wo es nicht auf allge- 
meine geschichtliche Umrisse ankommt, sondern die mannig- 
faltigste Thätigkeit für das Einzelne erfordert wird, auf einem 
Gebiete, dessen Gränzen noch einer grossen Erweiterung 
faihigisind. Die Bearbeitung dieses Feldes hat namentlich iin 
Verlaufe der letzten zwei Decennien ausserordentlich viel 
Neues zu Tage gefördert, wovon ich Vieles nicht benutzen 
konnte, da die Forschungen und die Jahre nicht an mein Al-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.