Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Torre, G. - Veiss, R.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1813556
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1818390
Vasi , 
Giuseppe. 
2 Voll. Roma. 1747  61, qu. fol. Neue Ausgaben sind von 1736 
und 1305, mit dem veränderten Titel: Iiaecolta dellc piu belle ve. 
dnte di Roma. 2 Voll. , qu. fol. Auch einzeln wurden die Bllitleg- 
abgegeben, schon von 1741 an, und diese gehören zu den schön. 
sten Abdriicken. 
G. Vasi hatte auch einen Sohn , Namens Marie, welcher in 
reiferen Jahren dem Vater bei seinen Arbeiten behiilflieh war, um] 
besonders durch ein topograghisches Werk bekannt ISI. Wülll 5Cllon 
GiüSßPPß Beiträge gesammelt hatte. Es erschien unter folgendem 
Titel: Itinerario istrutt. di Roina osia descrizione generale (lelle 
opere piü insigni di pittura, soultura e architeltura etc. _di qnesm 
alma citta, e parte delle sue adjaeenze, d: Mar. Vasi. 2 Von 
Roman, 8. Dieses Werk erlebte mehrere Auflagen, auch mit fran. 
gösischem Texte. Schon 1786 wurde die 5- Allflagß ausgegeben 
1m Jahre 1815 nahm A. Nibby auf Ansuchen des Künstlers eine 
Revision vor, und dann erschien eine umgearbeitete Ausgabe, um. 
ter dem Titel: Itineraire de Reme aneienne et moderne. 2 VQ]1_ 
mit K. li., 8. Nach VasPs Tod arbeitete Nibhy dieses Werk wie_ 
der um, und gab es 1854 in 2 Voll. 8. heraus. Die neueste Aus. 
gabe erschien von 1858  39, 2 Voll. mit Ii. Ii., 8. Üebertliess 
haben wir von NL Vasi eine Nuova raccolta di cento principali 
vedute di Iloma. Roma IYQÖ, (Ill- [5- 
Vasi der Vater war Ritter des goldenenSporns , und starb zu 
Rom 1782. Zu seinen vorziiglichsten und merkwürdigsten Blättern 
gehören noch folgende: ' 
1) Die berühmte Gruppe von Zetus und Amphion (toro  
nese) in Neapel, 1772 , gr. fol.  
2) Das Anno santo 1750, in Münzen und Dlledaillcxi dargß 
stellt. Jos. Vqsi del. et sc. Romae, s. gr. qu. ful. 
5) Die Verzierung der St. Peterskirche bei der Canonisation 
mehrerer Heiligen unter Benedikt XIV. 1745. s. gr. qu. ful. 
(i) Die Festdecoratiomwelche 1740 derKöni-rr von Neapel zu Ehren 
des Panstes Benedikt XIV. bei S. Apollinare errichten liess, 
r. fol. 
5) Drei Illuminationen am Capitol in Rom; bei den Festtagen 
der Apostclfürsten, und wegen der chinesischen Angelßgen- 
heit, 1728. 1760 und 1775. gr- T1- ful. 
6) Die FiUIJCfQliCl] des Königs Jasob III. von England, gr. 
qu, io   
7) Prospetto delP alma citta di Roma visito dal monte Jani- 
eulo etc. 1760. Eine immense Darstellung in Ö Blättern, 
roy. qu. fol., und in 6 kleineren bestehend. Dieses Blatt 
ist merkwürdig, da es in einer Länge von 5,1, Pariser' E1155 
eine deutliche Uebersicht der Stadt gibt. 
3) Die grosse Treppe von St. Trinitä de' Monti, gr. qu. fol, 
9) Die innere Ansicht von S. Apollinare mit dem neuen Hoch- 
altar, roy. fol. 
10) Ansieht der Iiirche St. Maria Maggiore in Rom, 1742, s, 
gr. roy. qu- I0].   
11) Ansiiilmlt der Birehe S. G10. m Laterano 1745, s. gr. roy, 
qu, o . 
12) Ansieht des Petersplatzes mit der Kirche und der Üolgu. 
nade, und mit der Prozession. G. Vasi incis. 1774. In 1373i 
Blättern, s. gr. imp. qu. fol.  
151) Innere Hanptansicht der St. Peterskirche, mit_ der Prozession 
des Papstes und der Geistlichkeit. G. Vasl del. et incis. 
1775. In zwei Blättern, s. gr. imp- qu- fol- 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.