Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Torre, G. - Veiss, R.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1813556
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1818019
432 
Pietro 
Vannucci . 
"Ghristqfämo- 
Stiche und Lithographien nach Werken dieses i 
- Meisters. 
Die beiden Mönche von Valombrosa, nach den Bildern de, 
florentixiischen Akademie für die Galleria dell' Imp. e Reale Aqa- 
demia gestochen, 1345, gr. fo]. 
Die heil. Jungfrau mit dem auf einem Kissen in der Land, 
schaft sitzenden Binde, nach dem Bilde der Galleric Lichtenstein 
von C. Bahl gestochen 1825. Rund, gr. fol. 
Die thranende Maria von St. Johannes und Sebastian um g- 
ben, nach dem Bilde von 1493 in der {lorentinischexi Gallerie gäst 
von Coloinbini. Etruria pittriee XXX., gr. 4. ' 
Maria mit dem liinde auf dem Schoosse, halbe Figur, 11th 
von J. Iialtner, fol. ' 
Die Madonna in Wolken mit dem Iiinde auf dem Schoosse 
welchem Johannes eine Traube reicht, gest. von N. Beatrizeti 
Ohne Namen , lxl. fol.  ' 
Die sitzende Nladonna mit dem Kinde, von einem Ungenann- 
ten in Helldunlscl gearbeitet, nach Bartsch XII. 5.1. anscheinlich 
nach Peruginu.  
Die Madonna mit St. Nicolaus und Johannes, welche das auf 
dem Boden liegende Kind verehren, nach dem Bilde in der Pina. 
liotheh zu München lith. von Slrixner, gr. fol. 
Maria mit dem Rinde auf dem Schoosse, welches einen RQ_ 
senhranz hält. Nach einem Bilde in München von Strixuer lllhu- 
graphirt 1815. Aus dem alten Galleriewerke, gr. fol.  
Nlaria mit dem Sternenschleier das Kind haltend, halbe Figur 
gest. von Bettelini. Oval fol. ' 
Madonna mit dem Iiinde zwischen zwei Heiligen, nach dem 
Bilde des Belvedere in Wien gest. von J. Steinmiiller. Oesterrei- 
chischer Kunstverein 1854, gr. ful.  
Die Madonna mit dem liinde von St. Magdalena und Cathm 
rina umgeben, nach dem Bilde des Grafen von Harrach in Vvien 
von P. (jleditsch gestochen, roy. fol. 
Die Madonna mit dem Iiinde, gest. von Schuppen nach dem 
Bilde der Gallerie Doria in Rom, gr. fol.  
Christus am Oelberge, gcst. für die Galleria delP Ilnp. e "Reale 
Aeademia di Firenze 1845, gr. fol.  
Der gekreuzigte Heiland, nach dem Bilde aus S. Girolamg 
delle Poverine. Gest. in der Galleria dell" Impfe Reale Acadenlia 
di Firenze, 1345, gr. fol. 
Christus am Iireuze von Hieronymus und anderen Ileiligeu 
umgeben, das Gemälde in S. Agostino zu Siena. Jor. Bossi incis. 
1328. In den Pitture di Siena, gr. fol. 
Die Iireuzabnehiuxlg, nach dem Bilde der florentinischen Aka- 
demie von Daverio gestochen, gr. fol. ' 
Die Begräbniss Christi, nach dem Bilde aus der Gallerie  
leans von G. Duflos gestochen, für die Sammlung von Cfgzat. 
r. fol. 
g Das Facsimile einer Skizze des obigen Bildes. Caylus fec. Ca- 
binet: Crozat, lsl. fol. 
Zwei Skizze? einer ähnlichen Composition, leicht radirt von J_ 
B. Langer, l. 
Die Grablegilng Christi, das berühmte Bild in der Gallerie des 
Palazzo Pitti, gezeichnet und lithographirt von NJIolT 1355, gnfoh 
Die Himmelfahrt Christi. gest. von F. Cecchini, roy. fol. 
Die Himmelfahrt Mariä, nach dem Bilde aus Vallombrosa für 
das fanllerieiverlt der florentinischen Akademie gestochen, 1345, 
gf. O n
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.