Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Torre, G. - Veiss, R.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1813556
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1817865
Vannucchi , 
Andrea , 
genannt 
Sarto- 
417 
Andere Gullerien:  3 
Die Gallerie Lichteusteiu bewahrt ein Bild von schaudervoller 
Wahrheit; das abgeschlagene Haupt des 'l'äufers Johannes. 
In der Gallerie des Grafen Pries war eine aninuthige heilige 
Familie aus der zweiten Periode des Meisters, bekannt unter dem 
Namen der Madonna di Fries. Die Mutter, neben einem Fels- 
stiieli sitzend, hälrdas Iiiud auf dein Sehoosse, welches den ent- 
hlössteii Rücken zeigt, den Iiopf aber nach aussen wendet. Zur 
Seite ist Johannes. Dieses Bild ging in den Besitz des Herrn. 
Artaria in Wien über. 
Stiche nach Werken dieses Meisters. 
VVeibliehes Bildniss in reicher Kleidung, jenes der Lucrezin 
del Feile in der iloreiitinischen Gallerie, halbe Figur, im Grunde 
_Aussielit durch's Fenster. Gest. von E. A. Pazzi, gr. fol. 
Die Bilder aus der Parabel vom Weinberge, im Garten des 
Servitenklosters zu Florenz grau in Grau gemalt, aber jetzt Ruine, 
gest. von C. Robertus, qu. ful, 
Derselbe Gegenstand kleiner, H. Coock exc., kl. qn. fol. 
Tobias mit dem Fische, nach dem Bilde im Belvedere, gest. 
von liotterba, lil. fol. 
Das Opfer Abrahams, das berühmte Bild in Dresden, mittel- 
mässig gest. von L. Surugue, für das Galleriewerk, fol.  
Dieselbe Darstellung im Museum zu Madrid, lltllo in J. de 
Madrazzds Coleceion litografica etc., gr. fol. 
Zwei Bilder mit mehreren Darstellungen aus dem Leben Jo- 
seph's, im Palast Pitti, gest. von F. A. Lorenzini (Ilaccolta dei 
quadri di P. Leopoldo Nr. 25, 26.) 
Joachim mit dem Rauchfass. S. Joachim Beatae Mariae Vir- 
ginis leite] äater. Andrea del Sarto invent. D. Vitus V. monac. fe. 
158. i . '0 . 
Der Täufer Johannes, nach dem Bilde im Pitti, gest. von G. 
B. Nocchi, fol. 
Die Geburt der Maria, in der Vorhalle der Annunziata, gest. 
von einem älteren anonymen Meister, gr. foL; punktirt von L. 
Fabri, s. gr. roy. fol., gest. von A. Perfetti, gr. qu. fol., im Um- 
riss von Chiari für die Pitture a Freseo (P A. del Sarto, gr. fol. 
Mariii Verkündigung, im Pitti, gest. von C. Mogalli, qu. fol. 
Der verhiindende Engel aus derselben, gest. von C. Mogalli, 
fiir die Baccolta dei quadri possed. da S. A. Pietro Leopoldo. Fi- 
renze 1778, qu. fol. _ n  
Maria und der verliiindende Engel, nach dem _Bi1de fur Giu- 
liano Scala im Palazzo Pitti. gestochen von G. V. Picehianti. Rac. 
Cultadei quadi-i di P. Leopuldo, Nr. 28-  _  
Die Epiphania, oder der festliche Aufzug der hell- Clrßl ho- 
nige, Fresco im Vorhufe der Servitenkirche zu Florenz, gest. vim 
C. Lasinio, (In. foh, im Umrisswon Cliiari. _ 
F. Zuccharelli stach mehrere einzelne Figuren aus diesem be- 
rühmten Bilde.   
Die Madonna mit dem Binde, welches links knieend ihren 
linken Arin umfasst. Andrea del Sarto inv. Helldunliel von Ed- 
mund Douet. Bartsch XII. p. 54. Nr. g.  
Maria auf einer Wolke mit dem Binde, zu ihren Füssen St. 
Catharina, Sebastian, Johannes, Adam und Andere, nach einem 
Bilde der florentinischen Gallerie gest. von Lnrenzini, s. gr. roy. fol- 
Heil. Familie für Ottavian de Medici, jetzt im Pitti, gest- V- 
J. D. Picehianti, Racculta dei quadri di S. Leopolclo Nr. 30-  
Naglefs Künstler-Lax. Bd. XIX. 27
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.