Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Torre, G. - Veiss, R.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1813556
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1817253
356 
Vanbuyten , 
Martin. 
Vanderbank , 
und. 
Vanbuyten , 
sätzen. 
Martin , 
siehe M. van Buyten 
den künftigen Zu- 
in 
Vancampen , 
V8 ll 
Cilmpßll. 
Vancleef, s. van Cleef. Unter diesem Namen stehen die Meistg, 
Heinrich, Jan, Jussc, Martin, Eginlius, Nicolaus und Wilhelm 
van Cleef. Auch van Cleve nennen sich einige. 
Vancleemputte, s. van Clcemputtc. 
Vancleve  
Gornelis , 
Cleve. 
Vancleve , 
s. auch oben Vanclecf. 
Vancolanl, P-g Maler, war um 1790  1815 in Paris thätirr. Er 
zeichnete und malte Landschaften, und auch einige Genrz-Iiltle- 
 finden sich von ihm. Folgende Blätter wurden nach ihm gestochen! 
Heloisc; Marie, gest. von Yrasset. ' 
Vue du Pont de St. Maurice dans le Bas Valais, gest. von 
H. Guttenberg, kl. qu. fol. 
 Vue de 1a Cascade de St. Saphorin sur le lae de Geneve e. 
stechen von demselben, kl. qu. fol. ' g 
Vandael, s. van Dael. 
Vandelaer, 
Wandelacr. 
Vandenabeele , 
Abeele. 
den 
s. J. van 
Vändßrberg, J- E- J'9 s. J. E. J. {an den Berg in den 1;"  
Zusätzen. Dieser Meister ist aus Rotterdam, und war umurfpi-SQ" 
Paris thätig. Es finden sich Portraite und historische Mal-f? m 
gen von ihm. e lun" 
Vandenberghe, August und Augustin, E, van den Bei h 
'g e. 
Vandenbossehe, Phdipp, S_ p, van den 30mm in den 1..  
tigen Zusätzen. mnb 
Vandendaele,  s. J. van den Daele in den künftigen Zug-t 
Der Künstler" lebt in Gent und malt Interiorexl. d um 
Vandßneyßhßn 2 AlPhÜIlS , s. A. van den Eycken in den Zusätze 
n. 
Vandenkerckove .1 r   
 künftigen Zusätzzmr: van en herkhove 1m Lexxkon und in den 
Vaqdenwildenberg,_ L1, Zeichner und Lithograph zu Loewen 
1st durch schone Bxldnxsse bekannt. Er hat Theil an fuhr ' 
Werke: Portraits de Beintres les plus cöläbres Avcc de Denqem 
hist. par P. Barella. 'Louvain 1355 51, 3, ' s Hohe" 
Vanderaa , 
S. van 
der Aa. 
Vanderbank, Johann und Peter, s. van der Bank. Wit be_ 
merken hier, _dass sich auf Ijupferstichen der Iiürlstlcr auch Vam 
(lerbank schrcxbc, und zwar öfter, als er das Wort trennt.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.