Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Torre, G. - Veiss, R.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1813556
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1816939
der Bridgewater Gallerie ist die Musikgesellschaü aus der genamh 
ten Gallerie. In der Gallerie des k. Museums in Berlin sieht man die 
Fusswaschung aus der Gallerie Giustiniani in Rom, ein Bild, in 
welchem das Ungeschlachtete des Carravaggiu besonders hervor- 
tritt. Ein zweites Gemälde dieser Sammlung stellt Soldaten und 
Zigeuner in ener-"rischer Naturwahrheit dar. Die Gallerie zu DPQR- 
den bewahrt die rlehensgrosse halbe Figur eines alten Viulinspie- 
lers, welchem ein junger Mensch aufmerksam zuhört. Zwei am 
dere schöne Bilder sind in der Pinalscitels zu München: das linie- 
stiick der Verspottung Christi, und Arteinisia beim liorbmacher, 
ebenfalls finiestück. Im Belvedere zu Wien ist Moses mit den 
Gesetztafeln, stark lebensgrosses liniestück. 
 
Mehrere Gemälde dieses Meisters sind in Kupfer gestochen. 
Moses mit den Gesetztafeln, im Belvedere, gest. von P. Llsß- 
betius für das Brüsseler Galleriewei-li, gr. 8. 
Susanna von Daniel frei gesprochen, nach dem Bilde im Louvre 
gestochen von J. Boulanger, dann von C. G. liriiger für das Mus_ 
Napoleon, gr. qu. fol.  
Judith niit dem Haupte des Holofernes, im Umriss bei Lzin- 
den. Anriale XIV. 15. 
Das Ui-Lheil Salomon's, im Louvre, gest. von Boiiillarcl für 
das IVlusöe Napoleon , fol. 
Christus unter den Scliriftlehrerii, gest. von J. Beulzinger, fu]_ 
Die Pharisäer mit dem Zinsgroscheii, liiiiestiick, nach dem 
Bild im Louvre von Stephan Baudet für das Cabinet du Boy gib 
stechen, gr. qu. fol. 
Massard sen. hat diese Darstellung für das Musee Napoleon 
gestochen, 4. Das Blatt von Nie. Sautif ist Copie nach Baudet. 
Auch B. Picart hat dieses Bild gestochen. 
Die drei Hauptfiguren aus diesem Bilde,_ welches im Louvre 
9 Figuren zeigt. Aug. Quesnel exc. rue Betizi au Cliesne d'or 
1640, qu. fol.  
Die Verläugnung Petri in der Soldatenstube, vielleicht das 
Bild aus der Gallerie Corsini, gest. von J. Wallier, Mezzutintu- 
blatt, gr. qu. fol.  
Die Verläugiiung Petri, aus der Gallerie des Grafen Bi-üh], 
jetzt in der Eremitage zu St. Ifeterhsburga Basan exc„ gr. qu. 11,1, 
Die vier Evangelisten, die Bilder im Louvre, gest. von 1:" 
Rousselet, gr. fol. 
St. Sebastian an den Baum gebunden, gest. von Coelemans, fo], 
Die Marter der Heiligen Processus und Martinian, im Umriss 
bei Landen, Annales XI. 31.  
Herminia bei den Schäfern, im Umriss bei Landen, An- 
nales XV. 47- 
Le Ilevers de la Fortune, zankende Spieler, gest. von L. Ca. 
thclin, gr. qu. fol.  
Das Clavier-Coneert, im Louvre, gest. von Ortman fiir das 
Musee Filliol, gr. 8. 
La bonne Aventure, gest. von Pelletier, fol. 
Streit der Soldaten beim VViirfelspiel, nach einem Bilde in 
England von Capt. Baillie radirt, und in Schwarzlauiist, fol. 
Dieselbe Darstellung. gest. von Ganieres, kl. fol. 
Die Zigeunerin von Soldaten umgeben, gest. von demselben,  
Zwei spielende Soldaten, gest. von D. Jardinier, fol.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.