Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Torre, G. - Veiss, R.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1813556
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1816745
Valck , 
Gerard. 
2.05 
7) Dieselbe als Schäferin x_n_it dem Lamme spielend. P. Lely 
pinx. G. Valck fec. et exc. Hauptblatt, ful. 
8) Hurteuse de Mancini. Herzogin von Mazarin, sitzend mit 
der Hand auf der Urne. P- Lely 1618. G. Valck fec. et; 
exc. Hauptblalt, ful: 
q) Thomas liingo. Episc. Fioncxxs. G. Valck fec. Oval fol. 
m) Prinz Engen von Snvuyen, Feldherr. 1VI. de Merian pinx. 
ad vivum. G. Valck fec. lmp. fol. Hauptblatt. 
11) Dr. Gerhardus Noudt. Ictus et Antecessor in acad. Lugd. 
Bat. G. Valck fec. ful. 
12) Dum. Janus Juell. Baron de Juling, Reg. Dan, Cauggnar, 
B. Vaillaxxt piux. G. Valck sc. 1689. Oval gr. fol. Haupthlatt. 
13) Cornelius de Bruyn Pictor. Gdfr. Hneller pinx. G. Valck 
sc. Oval fol. 
14) Jnh. Georg Graevius. G. Hoc! pinx. fol. 
15) Robert Lord Bruulse, halbe Figur, mit grosser Perücke. 
G. Valck fec. 1678, Oval, gr. fol. 
16) Melchior Leydecker, Theol. Prof. in Acad. Ultraj. R. de la 
llaye pinx. G. Valck fec. fol. 
17) Martin Bucer, Refurmator, nach van der Werf, fol. 
13) Johann Fischer, Cuntruversist, nach flemselbeu, fol. 
19) Christus am Kreuze, nach Titian, ful. 
20) Merkur bringt der Calypso den Befehl Jupiters, den Ulysses 
reisen zu lassen. G. Lairesse inv. G. Valck sculp. et exc. 
qu. fol. 
21) Gratitudine. Der Tribut der Dankbarkeit, oder Opfer an 
den Gott des Gartens, nach demselben, qu. ful. 
22) Die schlafende Venus , qu. fol. 
23) Das Bordel, Soldaten und Weibspersonen in freier Stellung. 
J. le Ducq. Ger. Valck eine, gr. qu. fol. 
Die Curnpusition wird zuweilen dem Rubens beigelegt, 
da auf den früheren Abdrücken der Name le Duccfs fehlt. 
Das Gemälde war im Cabinet Reynst. für welches Jeremias 
Falck gestochen hat. Nach Rost trägt das Blatt die Adresse 
des G. Valck. Es müsste demnach dieses Bild zweimal gesm- 
ehen worden seyn. Die Cumpusitiun des Blattes von Falk 
wird dem J. Lys beigelegt, allein nur angeblich. 
Blätter in schwarzer Manier. 
24) Guilelmus Henricus D. G. Princeps Auriacus. P. Lely pinx. 
G. Vaick fec. et exc. Cum privil. etc. Oval folyHauptblatt. 
25) Louis XIV., Boy de France et de Navarre. Ger. Valck fecit 
et excudit. Oval, fol.   
26) Serenissimo Priucipi ac Domino Ludovico Marchxonl Bran- 
 denburgensi, Prussiae etc. G. Valck fecit et exc. Cum Privil. 
Oval fol. 
27) Maria, Pxincesse van Orange etc. PrLely pinx. G, Valck 
fec. _et exc. 1678, ful.   
23) Maria von England, mit hohem Haarputz. G. Valek exc. fol. 
29) Louise, Dutghess of Portsmouth. P. LeIy pinx. 1678- G- 
Valck fec. . in].  _  
50) In Emgiem Nqbxhssimi et plurimum Venerabilis Mag. Jo- 
hannis Adolph: Bornemunni  Pastoris etc. G. Valck fec. 
Oval fol. 
Naglefs Künstler-Lax. Bd. XIX. 20
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.