Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Torre, G. - Veiss, R.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1813556
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1816048
Umbach , 
J onas. 
235 
Altes Testament. 
1) AbePs Tod. Mit dem Namen. Jon. Vmbach fec. kl. qu. 8. 
Q) Cain flieht vor Gott. Mit dem Namen, 8. 
5) Der Einzug der Thiere in die Arche. Jon. Vmbach fec. 
qu. 8. 
4) Die Siindfliith, das seltetiste Blatt des Meisters. Jon. Vm- 
bach fec., qu. 8. 
5) Das Opfer Abrahams. Mit dem Namen, 8. 
6) Daniel unter den Löwen. Mit dem Namen, 3. 
7) Jonas aus dem Bauche des Walllisches geworfen. Jon. Vm- 
baeh fec., qu. 8. 
g) Der Schatten SamuePs. Sehr selten, 8.  
9) Daiid sitzend mit Goliath's Haupt. Jones Umbnch fec- 8- 
10) David auf den Knien, und der ilim die Strafe des Himmels 
verkundende Engel. Jones Umhach fec. kl. 4. 
11) Elias in der Wüste. Mit dem Namen, 8. 
12) Jakob hütet die Schafe des Laban. Oval qu. 8. 
15) Jakob's Rückkehr nach Canaan, qu. 8.  
M) Susanna und die Alten, in vier verschiedenen Darstellun- 
gen, wie im lCatalo? Rigäil bemerkt ist. Sie ist dargestellt, 
wie sie die A ten be ausc en und angreifen 12. und ß. 
15) Bathseba im Bade. Jonas Vmbach fec. qn.,12. 
Neues Testament. ' 
17) Die Verkiindigung_Mariä, 12. 
13) Der Besuch dertElisabeth, 12.  
19)  gelgurt (älliristi. [äas Innere eines Stalles. Sehr selten, I6. 
Q0 ie e urt iristi . 
Q1) Die Anbetung der i-Iirten. Bund 12. 
22) Die Anbetung der Hirten. Eines der schönsten und selten- 
sten Blätter des Meisters. Die Beleuchtung geht vom Iiinde 
aus. 11.5 z. I0 L., m. 4 z. e. L. 
Q5) Maria unter einem Bauine das Kind säugend, schönes Blätt- 
chen , welches oft für Mola gilt, 3. 
24) Das Jesuälsäng in denl Aiineä des Joseph, ganze Figur, I2. 
Q5 Jesus uri o annes a s im er, qu. 12. 
Q6) Maria betrachtet das schlafende Jesuskind in der Wie e, 12. 
    3 
Q1) Jesus aufldem Schoosse der lYIaria stehend, in einer strah- 
lenden G orie 12. 
Q3) lYIaria mit dein Iiinde, die Iiönfe beider mit Strahlen um- 
eben 12. 
Q9) läflariahnit dem Kinde auf dem Sehoosse am Fusse des Bau- 
mes, dabei Johannes, der den kleinen Jesus liebkoset, und 
St. Joseph, ganze Figuren, 12. 
30) Dieselbe Darstellung in halben Figuren , I2._ 
51) Die heil. Familie mit Johannes, der dem Kmde den Fuso 
liiisst qu. I2.  
52) Die lieil. Familie mit Johannes, wo dieser die Rechte auf 
das Lamm le t, qu. 12.  
55) Die heil. Familie mit Joseph, der den Brei bereitet, 12. 
54) Die heil. Familie, wo Jesus das Lamm des Johannes lieb- 
lsoset 12. 
1,5) Die hhil. Familie, wo  Kind die Mutter lieblioset, wäh- 
rend Julianneses betrachtet, 12- 
56) Die heil. Familie, wo Johannes das Lamm auf dem Schovßß 
der Maria hält, 12.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.