Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Torre, G. - Veiss, R.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1813556
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1815464
Tydeman , 
Geerit. 
Tyrins . 
Leonardus. 
177 
schrieben von E. Gprhßßl, Happprt. Volceht. p. 178. 701. Der- 
selbe Name findet sich auch auf emer Vase_xm Museum zu Berlin, 
beschrieben von Gerhard, Neuerworbenc annke Denkmäler Nr. 1661. 
In der Ilias V11. 21g  221 wird ein Tychios als Verfertiger 
des Schildes des A)ax genannt. 
fydeman, Geerlli, Maler in Zwoll, machte sich durch perspek- 
tivische Darstellungen bekannt, gründete aber in den Folge eine 
Buchhandlung. Auch eine Kunstsammlung bcsass dieser Meister. 
Lebte noch 1710 im 75. Jahre.  
Tydt , de, 
lem und 
soll eine Folge von ITBIättex-n mit Ansichten 
der Umgegend gestochen haben, gx. 3. 
von Har- 
Tyl 2 
Carl 
VOR: 
Thill. 
Tyler, , Maler, war um 1775 Mitglied der Akademie in 
London, Sein Bildniss erscheint auf dem grossgm Blatte von K. 
Earlonx nach Zoßani, die Malerakadenlie genannt. 
Tym, Daniel, Bildhauer und Giesser, lebte unter König Ladis- 
lau; IV. zu Warschau. Er fertigte auf Befehl desselben die Statue 
des Königs Sigmund III. in Bronze  welche auf einem Ölfentlichen 
Platze aufgestellt wurde. W. Honclius hat sie gestochen. Dieser 
stach 1657 auch das Bildniss des Iiövnigs Ladislaus. 
Tymgle, Andreas, Medailleur, pachtete um 1665 die k. polni. 
sc e Münze, erwarb sich aber dabex den Ruf eines Betrügers, 
da er geringgxaltige Münzen h! Umlapf setzte. Man nennt sie die 
 polnischen ympfen. Auf eimgen 501116? Gepräge stehen die Buch- 
staben A. T. Kühler, XIII. 218- 
.  
Tympo, Thomas, Medxailleur, 
Churfiirstcn von Brandenburg. 
die Buchstaben T. T. stehep. 
war um 1672 Münzmeister des 
Auf seinen Denkmünzen sollen 
Tyll, Lambertus V31), Maler, _wurde 1770_ zu Antwerpen geboren 
 und von W. van Senus unterrichtet; Er heferte einige schätzbarß 
Bilder, welche Figuren bei lierzenbeleuchtung, und Mondschein. 
landschaften vorstellen. Starb 1816- 
Tynney, S. Tinney. 
TYOII, JOhll, Kupferstechcr zu London, gab IÖÖQ ein Wfßrk her. 
aus, welches Muster für Schlosser und andere Exsenarbelter ent- 
hält, fol.  
Tyrarww, s. Turanow. 
Tyrius, 1180113111118, Kupferstecher und Maler, iSf Eine Person 
mit Leonard Thiry, zu dessen Artikel wxr 191er elneu Nachtrag 
geben. Nach seinen Zeichnungen hat Kerle Bmvln die Blätter 
für folgendes äusserst seltene Werk gestochen: 
Historia Jasonis Tlfessaliae Prineipiä de Cßlehia velleris aurei 
expeditiune: cum figuns aere excusls, earulnque expositione YQQ- 
Sibus Priscorum Poetarurn. Ab JncobO Guhorio Parisiensi. Parlsus 
cum Privilegio Begis 1565, qu. fol. Mit 26 liupfeuafeln, Scßnell 
Naglefs Künstler-Lex- B61. XIX. 12
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.