Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Torre, G. - Veiss, R.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1813556
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1814996
130 
TrOY 1 
Frangois 
indessen den geringeren Theil seiner Werke. Darunter gehören 
111 Cartons, welche in der Manufaktur der Gobelins als Vorbilder 
für 'I'apeten genommen wurden. Diese Cartons waren sehr flüch- 
tig behandelt, besonders die Geschichte der Esther und jene (los 
Jason mit dem goldenen Vliesse, welche kein anderer Künstler 
wohlfeiler behandeln wollte, als de Troy. Auf dem Stadthause in 
Paris waren ebenfalls zwei grosse historische Bilder von ihm, und 
in St. Genevieve ein Altargemälde. In seinen Bildnissen verfuhr 
er aber mit grossexn Fleisse, und gab sich Mühe, sie schön zu 
colorircn. Im Museum des Louvre ist nur ein einziges Bild von 
ihm, das Portrait des Bildhauers Desjardins (Bogaerl) im blauen 
Mantel, wie er die Linke auf den Kopf einer der Figuren stützt, 
welche dieser am Piedestale- der Statue Ludwig XIV. ausfiihrte. Bei 
seiner 1674 erfolgten Aufnahme in die Akademie überreichte er 
ein Bild, welches Merkur, den Argus tüdtend, vorstellt. Später 
wurde er Professor an dieser Anstalt, dann llector adjunctus und 
endlich Direktor. Starb 1750. 
In der Sammlung der Iiiinstlerbildnisse in der Tribune zu Flo- 
renz ist das eigenhändige Portrait dieses Meisters. 
Zu den vorziiglichsten Blättern nach Werken dieses Meisters 
gehören folgende, es ist aber zu bemerken, dass bei einfacher 
Bezeichnung einige mit jenen nach J. F. de Troy verwechselt 
werden können. 
Franeois de Troy. Nach dem Gemälde in der Tribune zu 
Florenz, est. von I). A. Pazzi, Serie de" ritratli etc. IV. 55-, ful. 
(Derselbe, gest. von P. Drevet, fol. 
Derselbe, nach dem eigenen Gemälde gest. von J. B. Poilly, 
dessen Receptionsstiick, 1714, gr. ful. 
Derselbe, gest. von A. Bouis, mit Attributen. Mezzulinlu- 
blntt, gr. ful. 
Derselbe. Gest. von S. Vallee, gr. fol. 
Derselbe. C. Weigel exc.  
Derselbe. Desrochers exc. 
P1011 Phelipe V., Rey de las Espanas, gest. von P. Drevet, 
gr. u . 
Ernestus Augustus, Dux Bruus. et Luneb. S. B. J. Electur, 
Gest. von P. Drevet, ohne Namen des Malers,  ful- 
Jacubus Magn. Brittan. et Walliae Princeps. eTroybs PinL 
Emlelink Eques 110m. sc. Oval, s. Egr. fol. 
Charles Duc de Berry, halbe igur in Oval, gest. von Edc- 
link, gr. fol. 
Ludovicus Alex. Borbonius Tolosan. Comes Damville, Dnx 
Britan. Grossc Büste in Rüstung. F. de Troyes pinx. P. Drevet; 
sc., s. r. roy. ful. 
Plliiäippc Duc düänjou, halbe Figur in Oval, gest. von Ede. 
llllk, gr. fol. 
Friedrich August König von Polen, halbe Figur in Oval, gest, 
von P. Drevct, gr. ful. 
Louis duc de Bourgogne, halbe Figur: in Oval, gest von G. 
Edelmk, my_ fuL 
Adrien Maurice, Duc (le Noailles, gesl. von P. Drevet, Pol. 
0 lhtlllfß Jules Duc cle Noailles, gest. von P. van Schuppen, 
va o .  
 Ludov. Augustus D. G. Dumbarum princeps, gcst. von P. 
Drevet 1705, gr. lkil.  s
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.