Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Surugue, P. L. - Torre, G.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1807665
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1813102
Tittel , 
August. 
T iziauo , 
Caspar 
531 
riosum. Das Bronzewerk erhielt der König. L. Largilliöre malte 
1706 das Bildniss dieses Mannes, und Petit hat es 1708 gestochen. 
Tltllel, Frledrich August , Zeichner und Baäirer, machte in 
Dresden seine Studien, und liess sich dann zu Schmiedeberg in 
Schlesien nieder, wo er um 1820 starb. 
Titel zeichnete Ansichten und radirte solche in Kupfer. 
1 ) Die Ansicht rles Riescngcbirges, in 5 grossen Blättern. 
2) Mehrere kleine Ansichten sächsicher Gegenden. 
Tittel , 
Titel. 
auch 
Tittelbacb, Franz, Maler, geb. zu Saatz in Böhmen 1722, war 
in Dresden Schüler von A. Manyocky, und fand 1767 eine An- 
stellung in der Purzellanmanufaktur zu Berlin. Er malte in die- 
ser Eigenschaft Bildnisse in Miniatur auf Porzellan, so wie Blu- 
menstücke. Auch Purtraite in Pastell fertigte dieser Meister, da- 
runter jenes des Kaisers Joseph II. und anderer Fürsten. Tittel- 
bacb starb um 1795. 
Tlttlßr, ChrlStltln , Maler und Nbtar zu Wittenberg in Sachsen, 
war um 1680 thätig. Er malte Bildnisse. Ein solches des Rektors 
Johann Deutschmann ist von ihm selbst, oder von einem anderen 
gestochen. 
Titus , 
kann 
sich 
Tiri 
der 
auch einer 
nennen. 
Ti 
tz , 
Tietz. 
Tjuranow, Maler, machte seine Studien an der Akademie in St. 
Petersburg, und_ entyvxclsehe em bemerkenswerthes Talent. Um 
1812 zählte man 11m jedentalls zu den Malern ZWGIIGII Ranges. 
TIIISSI, IHHTCO, Maler von Spilimhergo in Friaul, arbeitete in der 
zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts, gehört aber nicht zu den 
bessten Meistern seiner Zeit. In der Kirche des heil. Nicolaus zu 
Sequals und in Cavasso sind' Werke von ihm, die in einiger 
Hinsieht an Pordenone und Amalteo erinnern. An der, Faeade 
des Stadthauses in Cavasso ist von ihm eine Madonna mit dem 
liinde und St. Bemigio. Zu den Seiten sieht man Andächtige, 
und oben erscheint Gott Vater. Die Inschrift lautet: Anno 
MDLXII. die XVIII. sept. Marcus Pictor de Thiussis de Splim- 
berge pinxit. In der Kirche zu Sequals sieht man am Gewölbe 
des Chores die Evangelisten und Propheten von ihm gemalt, mit 
der Unterschrift: Marchu de Tiussis de Spilimbergo fece. 
TiVOlBSB, nennt sich ein unbekannter Maler auf drei historischen 
Bildern, welche in der Gallerie Settala zu Mailand waren. Ist er 
vielleicht mit Suluzzi all 'I'iv0ll Eine Person? 
Tivoli , 
Rosa 
Boas. 
Tivoli , 
Saluzzi 
Salucci. 
Tizianello , 
Marco 
Vecelli. 
Tiziano , 
Caspar 
die 
im 
wird 
Verzeichnisse 
der Werke 
34 ' 
der 
Gllv
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.