Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Surugue, P. L. - Torre, G.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1807665
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1812192
40 
Thourneyscr , Johann 
Jacob. 
27) Der Prophet Isaias, welchem der Engel die Zunge löset. 
T. Blanchet inv. J. J. Thourneyser sc. Lugd. Frics, in 
C. lVIellan's Manier. H. 3  Br. Ö Z. 
28) Johannes der Täufer auf Jesum hinweiscnd, nach J. lVIiel. 
29) Ecce homo. Brustbild des mit Dornen gekrönten Heilandes. 
Vollkommen in der Manier des. C. Mellan gestochen, mit 
einer Spiralliuie. J. J. Thourneyser sc. M. liiiscll exe., 
gr. fol. 
50) Maria mit dem Jesuskinde und dem kleinen Johannes, in 
runder Einfassung und in G. Mellan's Manier gestochen. 
C. Dauphin pinx., 4. I 
51) Der heil. Joseph mit dem Jesuskinde, nach demselben, 4. 
52) Das Jesuskind auf Stroh schlafend. Th. Blanchet pinx. In 
derselben Manier, fol. 
53) Iäiesheil. Familie mit; dem die Laute spielenden Engel, nach 
. Pranger, qu. fo. 
54) Das Abendmahl des Herrn. Th. Blanchet pinx. fol. 
55) Christus am Oelberge vom Engel gestärkt. Im Vordergrundg 
die schlafenden Jünger. Ohne Namen, gr. fol. 
56) Christus von den Juden gelangen genommen. Ohne N3- 
men, gr. 8. 
57) Die Qeissclung Christi, während ihm ein Henker die Krone 
aufdruelst. Fra. Ign. Bcndl del. J. J. Thorneyser sculpn 
gr. fol.  
58) Der Evangelist Lucas, wie er die heil. Jungfrau malt. Th. 
Blanchet inv. J. J. Thourneyser sc. Lugd. Friesin C, 
. Mellan's Manier. H. 5 Z., Br. 6 Z. 
59) Der Evangelist Johannes, links sitzend, und gegenüber St. 
Paulus. Th. Blanchct inv. J. J. Thourneyser sc. Lugil, 
Pries, in Mellan's Manier. H. 5 Z., Br. 6 Z. 
40) Die heil. Jungfrau, wie sie dem heil. Hiacynth erscheint, 
 nach L. Carracci. Thourneyser sc., kl. fol. 
41) Die christliche Kirche, und das alte Testament mit den 
Geselztafeln, zwei weibliche Figuren an der Weltkugel ste- 
hend. T. Blanchet inv. J. J. 'l'hourneyser sc. Lugduni, in 
C. Mellan's Geschmack. Fries. H. 3 Z., Br. 6 Z. 
42) S. Ignatius de Loyola, Societatis Jesu Fnndator. A. Schoon- 
jans del. J. J. Thourneyser Helv. Basil. sc. Vien. Austriae, 
gr. fol. 
43)  Fränciscus Päaverius Indiarum Apostolns. Id. inv. Id. sc, 
as egenstuc . 
44) Lnocoon, antike Gruppe. Sandrart del. 1675. J. J. Thour- 
neyser Helvet. Basil. sculp. Lu duni. In Mellan's Manier 
für Sandrarfs Aeademie, eines der Hauptblätter, fol. 
45) lälre ätagufn des Antinous und der Latona, für dasselbe 
er o . 
46) Venus imit der Muschel, antike Statue aus dem Palast Berg. 
helsxei Yemgslin der Felscnhöhle giesst Wasser aus der M11. 
sc e , qu. o . 
47) Friedrich Wilhelm der grosse Churiiirst von Brandenburg 
nimmt die Flüchtlinge auf, welche nach der Aufhebung 
 des Ediktes von Nantes in seine Staaten kamen. Reiche 
EFIIIPUSlKiOILf  Brandmiiller inv. 1689. Seltenes Haupt. 
attrs. gr. o .  
48) Die Künste und Wissenschaften huldigen einem französi. 
sehen Prinzen, nach T. Blanchct, 4. 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.